Anzug Hochzeit Gast Sommer

Kostüm Hochzeit Gast Sommer

Festliche Abendgarderobe wird auch für die Sommerhochzeit erwartet. Der ausgefallene Anzug muss nicht schwarz sein. Bei einem Anzug in blau oder hellgrau sind Sie immer richtig. Die Kleiderordnung "Cocktail" verlangt einen dunklen Anzug. vom kleinen Bruder im schicken Anzug im Miniformat und in echten Lederhosen wie Daddy.

Anzugträger als Hochzeitsreisender im Sommer

Wäsche, dann wirklich ein Anzug, bei dem alles zusammenpasst. In keinem Falle zusammen gewürfelt und in keinem Falle offenes Schuhwerk als männlicher Hochzeitsreisender. Persönlich stelle ich fest, dass Wäsche durch die "Knitterneigung" in der Regel nach einem halben Tag nicht mehr gut aussähe und würde sie daher nicht zu einem würde Meeting enger machen.

Noch immer suche ich Anzug und binde das am besten passende Kleidungsstück für eine traditionelle Hochzeitsreise. Falls die Lokalität oder die ganze Party etwas lässig ist, kann es ein Kurzhemd sein und die Krawatte darf zu Haus sein ( "wir wurden kürzlich zu einer Hochzeitsparty auf einem Segelschiff geladen " (ohne vorherige Kirchenhochzeit ), es gab mehrere Männer, die es so behandelt haben).

Dies ist das ideale Hochzeitsgäste-Outfit für Männer.

Die Hochzeitszeit beginnt im Fröhlichen Monat May und viele werden in den nächsten Wochen zu mehr als einer Hochzeit mitmachen. Als Gast ist es nicht so einfach, das richtige Kleidungsstück zu wählen, auch nicht als Mann. Wer will schon in einer Jacke zwischen mehreren Frackkitteln dastehen? Die Firma Outfittery dekodiert den Kode auf Hochzeitseinladungen und gibt Hinweise, wie der "Mann" wenigstens visuell der ideale Hochzeitsgast ist.

Um keinen visuellen Faux-Pas zu haben, sind die Veranstalter gut beraten, eine Kleiderordnung auf ihre Aufforderung hin zu verfassen. Qualitativ hochstehende Hosen und ein einfaches Hemd in Pastellfarben mit einer sportiven Jacke sind eine gute Idee für ein lässig-elegantes Kleid. Schlips oder Schleife sind bei diesem Aussehen nicht erforderlich. Die Kleiderordnung "Cocktail" erfordert einen dunklen Anzug.

Aber du solltest deine Hände von den schwarzen Händen halten, das wäre zu formell. Selbst mit dem Shirt muss es nicht das typische weiße sein. Heutzutage können Männer auch eine Jeanshose mit einer Jacke kombiniert und die Bänder auslassen. Für den Anzug ist das herkömmliche Schwarze von Bedeutung. Außerdem darf der Übergang von Shirt zu Hosen nie sichtbar sein.

Und natürlich die eleganten schwarzen Patentschuhe. Es darf, wie der Titel schon sagt, keine schwarz gekleidete Haube verpassen und vervollständigt den Anblick. Hier werden eine rote Jacke, ein weisses T-Shirt und eine gleich weisse Jacke aufgesetzt. Die Jacke des Frackes wird Rock genannt. Der Ausschnitt des Frackes ist in schwarzes Seidengewebe gehüllt, die Hosen sind ebenfalls mit schlanken Streifen auseziert.

Aber auch hier sagt der Namen schon alles: Die weisse Mücke darf nicht fehlen. Die weisse Mücke darf nicht verpassen. Außerdem sind die schwarzen Patentschuhe gefragt. Auf die mutigeren, weißen Nieten. Wenn der Pfleger z.B. im Anzug kommt, wählt der Gast einen anderen. Es bleibt die Angewohnheit, dass die Jacke erst ausgezogen wird, nachdem der Bräutigam sie vorgeführt hat.

Mehr zum Thema