Anzug Hochzeit Sommer

Kostüm Hochzeit Sommer

Tauschen Sie im Sommer einen Anzug gegen einen eleganten Leinenanzug aus. Festliche Sommerfeiertage: Diese eher informelle Kleiderordnung wird häufig für Sommerhochzeiten im Freien verwendet. Hochzeitskombi Trendlook Frühjahr/Sommer 2018 Die Liebe zur Hochzeit ist ein Lebenseinstellung, die sich im Design des Hochzeitsanzugs widerspiegelt. Ein absoluter Trend-Look für die nächste Staffel 1.2018 ist das Cover der AFTER SIX-Kollektion: edel, unvergänglich, modern und gleichzeitig klassik - ideal für jeden neuen Bräutigam, der den schönste Tag seines Daseins - seinen Hochzeitstag und sein festliches Ornament - feiern will.

Das Obermaterial des Trend-Looks "minimal structure" bestecht durch ein hochwertiges Minimaldesign in Piqué-Optik mit einem hohen Wolleanteil und einem eleganten Seidenglanz in der derzeit angesagten Suit-Farbe dunkelblau. Visuell ähnelt das Model dem klassischen Hochzeitskostüm aller Zeiten - dem Cut-Away, wurde aber auf moderne und schlanke Weise neu interpretiert. Die wichtigsten stilistischen Elemente des Hochzeitsanzugs sind ein neuer, moderner, spitzer Schaft, der schmaler eingestellt und mit einer feinen Paspel versehen ist, und ein Cut-off im Drop8.

Bei einem Pferdepfleger ist die Schutzweste mit dem passenden Plaston und dem passenden Taschentuch die bekannte Krone. Mit unserem AFTER SIX Trendlook wurde die Jacke in einem helleren Blauton, aber im oberen Stoff des Anzugs entworfen - und schafft so eine einzigartige Ausstrahlung.

Alles zum Themenbereich Ehe

Muss für einen Anzug ein Cummerbund vorhanden sein? Was sind die trendy Spannschnitte? Genau das müssen die Menschen wissen, bevor sie ihre Hochzeitsanzüge ausgeben. Auf dem Rücken trägt er eine taillierte Weste mit knienden Schwalbenschwanz. Sie ist etwas größer als die von Stresseman. Der aktuelle Trendthema bei heiratsbereiten Herren sind Suits mit körpernahen Schnittwunden in Blau.

Die klassischen Brautanzüge sind aus schwarzem Leder. Ein etwas breiterer Schlips, der Plastron, und ein Blumenstrauß, der Buddha nière, verbessern einen Anzug für die Hochzeit. Auf dem Rücken trägt er eine taillierte Weste mit knienden Schwalbenschwanz. Sie ist etwas größer als die von Stresseman. Der aktuelle Trendthema bei heiratsbereiten Herren sind Suits mit körpernahen Schnittwunden in Blau.

Die klassischen Brautanzüge sind aus schwarzem Leder. Rund um die Frau und ihr Gewand wird oft ein großer Böhei gemacht. Doch da ist immer noch der Pfleger. Was für Anzüge gibt es? Die Stresemann bestehen aus einer schwarzgrau gestreiften Hosen und einer schwarzen Weste mit einem nach oben weisenden Knopf. Die Schnittführung ist ähnlich wie beim Stresemann, aber die Sakko hat einen längeren Schnitt.

Die Smokingjacke hat ein Jackenaufschlag aus Seiden-Satin oder Rippseide und eine Hosen mit einem Seitenstreifen aus Seiden-Satin. "â??Der Frack schmeckt dem BÃ?rger am bestenâ??, sagt Petra Schreiber vom Farbstil-Bundesverband Image. Auffallend ist seine Manteljacke mit kniend langen Schwalbenschwanz, die an der Hüfte geschnitten ist. Was sind die trendigen Hochzeitskostüme?

"â??Meistens wÃ?hlen MÃ?nner einen zeitgenössischen Anzug, den sie spÃ?ter verwenden könnenâ??, Ã?berzeugt Thomas Lenz, der Leiter eines MÃ?nchner Herrenmodehauses. Die Tendenz geht zu kürzeren Jacken und schmalen Schnitten. Warum ist ein Anzug ein Hochzeitskostüm? Wenn Sie sich strikt an die Kleiderordnung klammern wollen, werden sowohl der Cutaway als auch der Stresemann nur am Tag mitgenommen.

Frack- und Smokingjacke sind etwas für den Abend. Der Anzug sollte jedoch zum Brautkleid passen: "Während die Frau beim Anziehen eines Smokings ein kürzere Kleidung anziehen kann, muss sie beim Anziehen eines Fracks eine Bodenlänge haben", erläutert Schreiber. Auch die Hochzeitsfeier sollte weihnachtlich passend bekleidet sein. Lenz erläutert, dass für den Anzug ein selbstbindender Bogen vorgeschrieben ist.

Woher weiß der Bräutigam den passenden Anzug? Die Spitze hört sich fadenscheinig an, aber es ist der Rat par excellence: Welche Form der Bräutigam letztendlich wählt, sollte von seinem Charakter abhängen. Breit ausgeschnittene Hosenschenkel verbergen weite Schenkel. "â??Wer voller ist, sollte Pattentaschen vermeiden, weil sie weitermachenâ??, rät der Stilberater.

Mehr zum Thema