Boheme Brautkleid

Böhmisches Brautkleid

Der Bohemien-Stil trifft auf intelligente Nonchalance, die den Nagel auf den Kopf trifft. Der Boho-Chic meets Rock'n'Roll: Unter diesem Motto steht die neue Brautkleid-Kollektion von Rembo Styling für die verträumte, moderne Braut. Klassische böhmische Spitzenbrautkleider vor großartiger Naturkulisse. Wenn Sie nach einem schlichten Hippie-Hochzeitskleid suchen, gehört dieses Kleid Ihnen.

Heutige Zeiten........ Böhmische Brautkleider und Brautmode Kleider Schwarzhäuser

Sanfte, feine Spitzen, reine und unbestickte, fließende Cuts.... der böhmische Stil richtet sich an jugendliche Brautpaare, die ihrem Hochzeitstag-Auftritt einen Hauch von Hippie und Träumerei verleihen wollen. Es freut uns sehr, dass unsere neue Linie "reine Spitze" gerade angekommen ist. Bei uns finden Sie Brautkleid aus schlichter Allover-Spitzenbraut, leicht und zierlich, mit fließenden und sanft abfallenden Rocken.

Der benutzte Spitzenstoff ist dünn und unsticker. Schmale Brautpaare haben diesen Blick am besten. Auch für die einfache Freilufthochzeit, den Weg ins Zivilstandsamt oder die traditionelle Trauung in der Gemeinde ist diese Sammlung bestens gerüstet. Das Beste: Wir verkaufen diese Sammlung zum Stückpreis von Fr. 799.

So, sehr geehrte Bräute 2016: Nie war die Möglichkeit billiger, ein böhmisches Brautkleid zu erstehen.

Trendthemen 2017: Vier Styles und ein Wunschtag für die Zukunft

Der Quasi-Code für Fashion und Life Style, GUE, fasst es auf den Punkt. Noch mehr.... Die Zeitschrift berichtet unter dem Titel "Das ideale Brautkleid lässt die Brautpersönlichkeit erstrahlen und fördert ihre Naturschönheit " über die ausgefallenen Brautkleidtrends 2017, in denen die Kaviarauchesigner Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl das passende Brautkleid ausarbeiten.

Ebenso verschieden wie die Persönlichkeit sind auch die Styles, Konzeptionen und Sehnsüchte zum eigenen Brautkleid. Zu den klassisch eleganten Kleides, die sich puristisch darstellen, und den üppig in Szene gesetzten Gewändern kommen zwei weitere Tendenzen hinzu: Hochzeitskleider im romatischen Boho-Stil und neuzeitliche Interpretation von Brautkleiden, zum Beispiel mit Hosen und Umhang. Die Tatsache, dass kurzes Brautkleid oder auch Hosenanzug eine reizvolle Variante zur traditionellen Hochzeitsmode sein kann, beweist die Modernität der Interpretation, zum Beispiel von Marchesa, Oscar de la Renta, Vera Wang oder Gauche.

Caviar Gauche setzt auch auf Hosen statt Brautkleid; supercool over: Spielerische Hochzeitskleider mit viel Spitzen, filigrane Anwendungen und transparente Einsätze reflektieren Leichtheit, die Bräute können sich girlish und natürlich anfühlen - ideal für gemütliche Hochzeiten im Sommer an der frischen Luft. In den letzten Jahren hat sich der legere Boheme-Look rasant entwickelt, so dass Gestalter wie Marchesa und Rivini mit Designs mit Flatterärmeln oder Out-Shoulder-Kleidern auftraten.

Oscar de la Renta hingegen setzt puristische Designs mit überraschenden Detaillösungen wie einer XL-Schlaufe am Ausschnitt um. Durch puristische Gewänder kommen Juwelen, Haar oder Tücher noch besser zur Geltung. Zum Beispiel, wenn es um die Herstellung von Kleidung geht. Das Sterngefühl an einem der bedeutendsten Tage des Lebens wird durch aufwändig gestaltete Brautkleider mit üppigen Rändern, glitzernde Anwendungen oder romantische Schleiersorten vermittelt.

Außerdem: oben, oben, oben, oben, oben.

Auch interessant

Mehr zum Thema