Brautjungfern Blau

Trauzeuger blau

Verleihen Sie Ihrer Hochzeit diese Farbe, zum Beispiel den Kleidern der Brautjungfern. Trauzeugin: eine, mehrere oder keine? Der Trend zur Farbe Blau für Brautjungfern Abgesehen von der Trauung sind die Brautjungfern die Menschen, die bei der Trauung am meisten im Vordergrund standen. Aber nicht nur ihre Rolle als Weggefährten des Hochzeitspaares ist von Bedeutung, sondern sie müssen auch visuell überzeugend sein. Das trifft besonders auf die Brautjungfern zu: In der Tat hat die Brautjungfern viele Farbmöglichkeiten.

Ausgenommen ist nur die weiße Färbung, die der Frau vorbehält. Außerdem muss die Brautjungferin darauf achten, nicht hübscher zu sein als die Frau, denn es ist ihr großer Tag. Andererseits kann das Kostüm der Brautjungferin alle erdenklichen Farbtöne aufnehmen. Blau ist die trendigste und damit die ideale Färbung für das Hochzeitsschiff.

Eine besondere Aufmerksamkeit gilt dem Trauzeugkleid, wenn die Färbung des Kleidungsstücks auf die Dekoration abgestimmt ist. Zum Beispiel kann das Blaukleid hervorragend zu den blau eingefärbten Tischkarten, Blüten und Papierservietten passen. Alternativ können die Blumenfarben des Brautstrausses auch zum Hochzeitskleid der Brautjungfer passen. Die gleiche Färbung findet sich natürlich auch in der Trauerkleidung des besten Mannes, hier zum Beispiel bei der Auswahl der Binde.

Noch ein Hinweis: Auch wenn die Farben des Trauerkleides zur Hochzeitsdekoration passen sollten, können Sie trotzdem eine andere Farbtönung verwenden. Denn das Blau der Tischkarten muss nicht zwangsläufig mit dem Hautbild der Brautjungferin harmonisieren. Es ist hier möglich, ein helleres oder dunkleres Blau zu wählen. Das Gleiche trifft zu, wenn mehrere Brautjungfern eingesetzt werden sollen.

Dabei muss das Dress nicht nur zur persönlichen Körperkontur der Trauzeugin passt, sondern auch die Farbnuancen müssen auf den entsprechenden Modelltyp angepasst sein. Es ist daher von Vorteil, nicht nur für alle Brautjungfern das gleiche Gewand anzugeben, sondern auch einzelne Teile auszuwählen.

Auswahl der Brautjungferin

Lassen Sie Ihre Brautjungfern wissen, was Sie von der Garderobe der Brautjungfer erwarten und erinnern Sie sich daran, dass Sie nicht davon ausgehen können, dass die Brautjungfer(n) diese Kosten selbst tragen wird(en). Diese sollten vom Hochzeitspaar angezogen werden. Zur Kombination von Farbe und Kleid für die Brautjungfern im passenden Aussehen und in den selben Nuancen! Aber die Wahl der passenden Kombination aus Farbe und Kleid schenkt der Trauung einen unvergeßlichen Hauch von Liebe und Bindungen.

Sind hier unsere besten Spitzen, zum des rechten Mischung Blickes für die Brautjungfern zu finden: Füge einen dunklen Ton hinzu, der auf deiner Wunschfarbenfamilie basiert, es fügt dem Brautjungfernblick gleichzeitig Tiefgang und Geschmeidigkeit hinzu. Hinweis: Style mit einem Zubehör in einem dunklen Schatten, das sich in allen Brautjungfernlandschaften wiedergibt. Füge deinem Bridesmaid Kleiderlook Blüten oder Blumendrucke hinzu.

Egal ob elegantes Brautjungfernkleid, niedliche Babyschuhe oder dazu passend Strümpfe für den Pfleger.

Rosafarbene Farbtöne erscheinen duftend und leicht. Rosa strahlt in Verbindung mit Sahne traumhaftes Vintage-Flair aus und besticht durch seine Delikatesse. Darüber hinaus ist die weibliche Färbung Rosa für alle Sommersorten geeignet und verleiht ihrem Teint eine unaufhaltsame Ausstrahlung. Blau ist bei Trauungen eine edle Variante des Klassikers "Little Black" und kann sowohl mit Silber als auch mit Gold-Accessoires kombiniert werden.

Der Clou: Blau harmoniert mit jedem Teint und verleiht ihm ein magisches Aussehen. Mit den Farben des Sternenhimmels lassen wir uns aufsteigen!

Mehr zum Thema