Brautkleid Anprobe

Hochzeitskleid passend

Fühlst du dich wohl dabei, ein Hochzeitskleid anzuprobieren? Das passende Brautkleid ist für die meisten Frauen der größte Spaß aller Zeiten. Brautkleid kaufen & anpassen: 8 Irrtümer jede Frau macht und großartige Tips, wie man sie vermeiden kann!

Die Einflussnahme von Freund und Freundin, zu frühes Beginnen mit der Suche und zu konkretes Verständnis des Brautkleides - es gibt viele Möglichkeiten, die den Kauf des Brautkleides und die Anpassung für die Frau erschweren können. Jeder Frau unterläuft ein oder zwei Irrtümer - das ist ganz natürlich, kann aber auch verhindert werden.

Fragten wir die erfahrene Brautkleid-Expertin Olga Kireeva von The White Dress Company - Braunmoden München. Er hat uns gesagt, was 8 fehlerhafte Braut oft macht und wie man sie am besten vermeidet: Olga Kireeva hält den größten Irrtum vieler Brautpaare für den, dass sie sich bei der Suche, Auswahl und dem Erwerb ihres Traumbades zu sehr von anderen Menschen beeinfluss.

In manchen Fällen sind das auch Menschen wie die Mama, der Freund oder die Verkäuferinnen - sie alle haben natürlich ihren ganz eigenen Stil, aber das ist nicht immer hilfreich für die Frau bei ihrer Entscheidungsfindung. Anstatt sich zu sehr auf die Meinungen anderer zu verlassen, sollten Sie das Hochzeitskleid wählen, in dem Sie sich wohl und gut erziehen.

Geh hinein und denke sorgfältig darüber nach, wie du an deinem Hochzeitstag aussiehst. Wer ein Hochzeitskleid mag, mag und es macht ihn froh, dem ist klar: Du hast DEIN Hochzeitskleid mitgebracht! Eine nicht so schwerwiegende Fehleinschätzung ist, wenn Sie zu lange nach dem passenden Brautkleid suchen.

Teilweise ist der Terminkalender so eng, dass die Bräute nicht eher das richtige Outfit finden können. Dies kann jedoch zu Schwierigkeiten mit Produzenten und vielen Gestaltern bei der Wahl eines maßgeschneiderten Brautkleides und einem Eilauftrag innerhalb von 4 bis 5 Kalenderwochen aufkommen. Die wichtigsten Tipps sind ganz simpel und klar: Starten Sie die Suche zeitnah!

Hat Ihr Liebling gerade den Gesuch gestellt und Sie sind auf der Suche nach dem Brautkleid und es wurden keine weiteren Einzelheiten (Ort, Besucher, Datum) abgeklärt, dann sollten Sie das Brautkleid nicht notwendigerweise bereits erstehen. Denken Sie nur an das vorhergehende Festkonzept (ein Hochzeitskleid für die Boho-Hochzeit im Park unterscheidet sich von dem für die märchenhafte Hochzeit im Schloss) und wenn dies sicher ist, können Sie im Netz nach weiteren Anregungen für Ihr Hochzeitskleid und aktuelle Tendenzen recherchieren.

Bei vielen Bräuten ist es besonders darauf zu achten, dass sie beim Betreten von Brautboutiquen von nahen Vertrauenspersonen betreut werden. Dies ist auch eine großartige Sache, aber Olga Kireeva rät, sie nur auf 1 bis 2 wirklich bedeutsame Menschen zu begrenzen. Überlege dir nur einmal im Voraus, wessen Stellungnahme du für am wichtigsten hältst und nimm diese beiden Menschen mit.

Vermeiden Sie Menschen, mit denen Sie nicht immer zurechtkommen - Missgunst kann bei dem passenden Termin sehr unerfreulich sein und Ihren wunderbaren Augenblick vereiteln. Es wird auch komplizierter, wenn Sie Ihre Suche mit einem fertigen Foto Ihres Traumkleides starten und sich nicht auf andere Models festlegen.

Häufig ist es so, dass das Traummodell in der Praxis nicht so gut aussieht und Cut & Fabrics sehen ganz anders aus, wenn man endlich das eine Brautkleid vor sich hat und es ausprobieren kann. Bei Olga Kireeva von The White Dress Company - Braunmoden München ist hier nur eines hilfreich: Sei ehrlich zu dir selbst und gib es dir selbst zu, wenn dein Traumbild dir nicht gefällt.

Du wirst es fühlen, wenn das Brautkleid nicht echt ist und deine Gefährten es dir ehrlich gesagt erzählen - akzeptiere es und setze dann die Suche fort, bis das passende Brautkleid gefunden ist! Bei der Suche nach einem Brautkleid ist wie bei allen anderen Aspekten der Trauung das Preis-Leistungs-Verhältnis von großer Bedeutung.

Setzen Sie vor der Suche eine klare Grenze, die auch Veränderungen an der Kleidung und zusätzlichen Zubehörteilen wie Brautschuhe oder den Schleiern mit einbezieht. Exclusive Hochzeitskleider sind natürlich teuerer, weil sie von hoher Qualität sind und oft besser passen. Aber wenn das nicht zu Ihrem Geldbeutel paßt, sollten Sie es gar nicht erst ausprobieren - es ist nur enttäuschend und macht Sie unzufrieden!

Denken Sie nur daran, wie viel Sie im Voraus aufwenden wollen - das begrenzt bereits die Geschäfte oder die Models und versuchen Sie nur Hochzeitskleider, die zu Ihrem Geldbeutel passen. Der Preis ist sehr niedrig. Aber probiere nicht zu viele Hochzeitskleider an. Man verliert eines Tages den Übersicht und weiss nicht einmal mehr, welche Models man ausprobiert hat - alles wird verschwommen und das einzig ste, woran man sich erinnert, ist, dass die Kleidung lang und wei? ist.

Olga Kireeva empfiehlt, den richtigen Schliff für Sie zu haben. Lerne Hochzeitskleider in A-Linie, Meerjungfrau-Stil oder Prinzessinnenschnitt besser kennen und finde heraus, welcher Ausschnitt am besten zu dir passt. Suchen Sie nicht am Freitag Abend nach der Feier das Brautkleid - dieses Fenster der Zeit wird Sie nur unnötig strenren. Sie werden sich vielleicht zum Einkaufen angehalten gefühlt.

Selbst wenn Ihre Gefährten erschöpft sind, ist dies keine gute Bedingung für die Auswahl des idealen Hochzeitskleides. Auf der Suche nach dem passenden Brautkleid sollte es auch Jahre nach der Trauung noch viel Spass machen, wenn man sich voller Lebensfreude daran erinnerte. Nicht nur ein To-Do-Punkt, sondern ein echtes Ereignis - viel Spass, wertvolle Augenblicke und das Gefühl des Glücks, wenn das passende Brautkleid zu finden ist, steht hier im Mittelpunkt.

Ein deutlicher Hinweis der Fachfrau Olga Kireeva: Lass dir Zeit! Drängen Sie sich nicht, wenn der Tag nicht so gut verläuft, wie Sie es sich vorstellen - Sie wissen es selbst, das ideale Brautkleid ist da draußen und Sie werden an Ihrem Hochzeitstag darin erstrahlen! Sie können also feststellen, dass es einige wenige Irrtümer gibt, die eine Frau machen kann, wenn sie ein Hochzeitskleid kauft und es anprobiert.

Mit den Tips von Olga Kireeva von The White Dress Company - Brasmoden München wird es für Sie zum Kinderspiel, das ist sicher! Wenn Sie mit Spaß anfangen und sich davon nicht abschwächen lässt, ist die oberste Priorität für eine gelungene Suche, dann wird Ihre Hochzeitskleidersuche einmalig und eindrucksvoll!

Für die gelungene Suche nach dem passenden Brautkleid und den passenden Boutiquen können Sie gleich hier beginnen. Genießen Sie auch die Erinnerung und stimmen Sie für das attraktivste Hochzeitspaar und Ihren Lieblingshochzeitskuss 2017!

Mehr zum Thema