Brautkleid Standesamt Vintage

Hochzeitskleid Registrierung Vintage

sowie Schnitte für Brautkleider aus Spitze, moderne Kleider oder Retro-Brautkleider. Elfenbeinfarbenes Spitzen-Illusion Vintage Tea Length Cap Sleeve Brautkleid. Schwangere Bräute sowie für Zivil- oder Zweithochzeiten. Ideal für eine lässige Standesamtliche Hochzeit im Sommer!

Wunderschön zum Verlieben: Vintage Brautkleider

Vintage Hochzeitskleider sind hip wie nie zuvor. Sie erfahren, welche Teile zum Style der 20-er, 50-er, 60-er oder 70-er Jahre gehören und erhalten die 30 schönste Hochzeitskleider im Vintage-Look 2018! Lose im Stile der 20-er Jahre geschliffen, schwingender Tellerrock und Mäntel der 50-er Jahre oder der lässige mädchenhafte Hippiestil der 70-er Jahre: Feiern Sie den großen Tag in einem ganz speziellen Hochzeits-Outfit im Stile der vergangenen Jahre!

Nicht nur das: Wer sein Wunschkleid findet, kann sich auch in Sachen Brautfrisur und Make-up von den vergangenen Dekaden nachahmen. Wenn Sie möchten, kann das Vintage-Motto auch als Kulisse für die gesamte Trauung verwendet werden. Die stilvolle Lage, die passende Hintergrundmusik und die gepflegte Retro-Dekoration - das Vintage-Paket ist bereits jetzt optimal!

Hochzeitskleider im Stile der 20-er Jahre: Glamour, Baby! Androgyner Schnitt und doch glamouröse Weiblichkeit: Die Golden Twenties bestechen durch eine große Menge an Selbstvertrauen, zarten, funkelnden Stoffen und eleganten Styles. Anstelle von Taillen- und Körperumarmungen wird ein Brautkleid im Stile der 1920er Jahre recht beiläufig ausgeschnitten, der Bezug fließt flüssig und die feminine Kontur ist nur zu ahnen.

Sehr charakteristisch für die modischen 20er Jahre sind auch Schnittformen mit sehr tiefem Bund, ein seitlicher Zug in Höhe der Hüfte oder gerade ausgeschnittene Bügelkleider. Das typische Vintage-Hochzeitskleid im 50-er Jahre-Stil ist Taillenbund mit einem körperbetonten Top und einem weit ausgeprägten A-Linien-Rock, der in der Regel nur bis in die Mitte des Unterschenkels greift. Die Hochzeitskleider im Stile der 60er Jahre sind viel einfacher, aber trotzdem sehr edl.

Anstelle von Taille sind die klassischen Brautkleider locker im Stile der Swinging Sixties ausgeschnitten und oft mit einem hohen Ausschnitt versehen. Ideal für eine lässige Standesamtliche Hochzeit im Hochsommer! Ideal für die Sommerhochzeit: Das Hippie-Styling der 70er Jahre ist einer der wildesten und maritimsten Bräute. Langes Maxikleid mit Ausschnitt, gröberer Stickerei und fließenderen Materialien sind die schönste Blickfang der Boho-Brautmode.

Eine lose sitzende Hochzeitsfrisur, ein sommerlicher Blütenkranz und ein dunkle Augenmaske passen gut dazu. Vintage Brautkleider 2018: Das sind die Tendenzen! Aber nicht immer assoziieren viele den Ausdruck Vintage Hochzeitskleid mit einem gewissen Einschnitt. Manche glauben, wenn sie "Vintage" gehört haben, dann gehört auch viel fliessende Spitzen, die bewusst ein wenig veraltet wirken. Der Trend bei Vintage-Hochzeitskleidern umfasst 2018er Models mit niedrigem Rückendeckel.

Da kommen die 30 schönste Vintage-Hochzeitskleider 2018!

Auch interessant

Mehr zum Thema