Brautkleid Tournüre

Hochzeitskleid Tournüre

Das Tournüre kommt fast nur beim Brautkleid vor. Wieder ist ein anderer Unterrock, darunter dann die Tournüre. Bei der " Hummerschwanz Tournüre " nicht das Richtige gefunden.

Gehröcke

Kehrende Röcke sind sehr populär bei Brautkleidern. Wer als Frau von den Fachleuten von Traumbraut in Kassel ausgerüstet wird, hat die Auswahl zwischen Tournüre, Krinoline, Pfannkuchen, Cul de Paris und Vergau. Reife Röcke haben eine lange Vorliebe. Isabella Clara Eugenia aus Spanien war eine der ersten namhaften Trägern von reifen Röcken, die den in Tücher gehüllten "Frauenspeck" ersetzten.

Wer sich ein Brautkleid mit Reifenrock gönnt, kann aus Outfit-Sicht in die Fußstapfen von Damen treten. Das Besondere an den Gehröcken in Gestalt der Tournüre ist, dass sie nur einen halben Rahmen auf der Rückseite des Körpers haben. Dies hat den Vorzug, dass Sie als Frau sich während des Hochzeitstanzes fest an Ihren Brautpaar anschmiegen können, ohne dass der Reifenrock störend ist.

Sie ersetzte die Kronoline, die vor allem durch die Österreicherin Sissi weltberühmt wurde. Als Hochzeitsausrüster in Kassel führen wir auch Hochzeitskleider mit Crinolette und Halbcrinoline. Bei Brautkleidern mit kürzeren Röcken sind der Pfanier und der Cul de Paris sehr beliebt. Auch in diesem Teil unseres Angebotes für Hochzeitskleider und Festkleider findet sich die Springrücke mit ihren typischen Posen.

Die Poschen-Version des Reifrockes hat den Vorteil, dass Sie von anderen Hochzeitsgästen kein Handtaschentuch erhalten müssen, sondern es aus den im Brautkleid verborgenen Hosentaschen herauszaubern können, wenn die Hochzeitszeremonie Sie zu Tode bringen soll. Als Unterkleid für ein Brautkleid ist der Unterkleid bequemer, weil es keine soliden Komponenten hat, die das Saubermachen oder den Tanz beeinträchtigen können.

In der Tradition der Unterröcke reicht die Geschichte bis ins sechzehnte Jh. zurück. Der Unterkleid erlebt seit der Jahrhundertmitte eine zweite Glanzzeit durch den Rock'n'Roll. Es hat einen triftigen Grundton, warum es bei einem Brautkleid so beliebt ist: Der Unterrock kann aus schöner Spitzenqualität mit Schnörkeln und Volumen sein. Sie werden von ihm als Hochzeit geschmückt, auch wenn Sie Ihr Hochzeitskleid zu Anfang der Nacht ausgezogen haben.

Wenn Sie als Frau im typisch Lolita-Stil auftauchen wollen, ist ein Unterrock ein Muss. Dazu kommt der passende Slip in Gestalt der mit Rüschen verzierten Unterhose, deren Blick bisher jeden Bräutigam auf die Brautnacht gefesselt hat. In unserem Hochzeitsmodefachgeschäft in Kassel befinden sich sowohl die Petzhose als auch der Unterrock in einer reichhaltigen Kollektion.

Mehr zum Thema