Brautmode Weise

Hochzeitsmode weise

Kluge Brautmode: Traditionsbewusstsein und Innovation kombiniert. Die große Auswahlmöglichkeit an Brautkleider reicht von eleganten und dezenten Designs bis hin zu üppigen Märchenkleidern: Der Familienbetrieb Weise zeigt sich vielfältig und offeriert jeder Dame für den großen Feiertag das passende Outfit. Vor über 60 Jahren wurde der erste Schritt für die Dachmarke Weise getan, die heute ein bekanntes Markenzeichen für anspruchsvolle Braut- und Abendgarderobe ist.

Zahlreiche Hochzeitskleider sind von den 1920er und 1930er Jahren inspiriert und zeichnen sich durch Raffung und fließende Schnitte aus, die die feminine Dimension jeder einzelnen Dame effektiv zur Geltung bringen. Höchste Materialität verleiht jedem Hochzeitskleid von Weise eine zauberhafte, noble Ausstrahlung. Das Etikett Weise richtet sich mit seiner Brautmode vor allem an selbbewusste Damen, die die Modeaussage ihres Hochzeitskleides wertschätzen und auf qualitativ hochstehende Stoffe und eine optimale Passform achten - auch in großen Dosen.

Ergänzt werden die Entwürfe, die von Romantik bis hin zu verspielter und modischer Mode gehen können, durch die dazu passende Braut-Accessoires. Die Damen sollten für ihren Tag vollkommen mit Weisheit gekleidet sein, aber nicht verkleide. Dabei sollte die Person alität der Person hervorgehoben und nicht verschleiert werden. Weisen verfügt über diverse Brautmodelinien, darunter das Etikett Tina Weise.

Mit einer gehörigen Prise Luxus sorgt diese Sorte für frische Luft auf dem Brautschiffmarkt und kombiniert hochwertige Handwerkskunst und Materialien mit immer neuen Kreativideen. Die Hochzeitskleider von Tina Weise werden in Europa hergestellt, wobei hauptsächlich europäisches Gewebe zum Einsatz kommt. Die 1955 mit Harry Weise und seiner Ehefrau Erika begonnene Gründung einer Buchbinderei für Kunstblumen hat sich heute zu einem Erfolgsunternehmen ausgeweitet, dessen Braut- und Abendkleidung, Accessoires und Kommunionskleidung weit verbreitet sind.

Weise befindet sich bis heute im Besitz der Familie und entwickelt immer wieder neue Impulse und Einfälle. Der Vertrieb der Brautmode erfolgt ausschließlich an den SHK.

Hochzeitskleider von Weise 2017 - Vielseitige Impulse durch Dauerbrenner & Traditionsbewusstsein!

Ausgehend von einer Buchbinderei für Kunstblumen wurde 1880 die Firma Weise gegründet, die mit zwei Blumenbindemaschinen im Wohnraum eines Ein- und Mehrfamilienhauses begann und sich bis heute zu einem der weltweit erfolgreichen Anbieter von Hochzeits- und Abendmode auszeichnet. Weise ist seit vielen Jahren eine der ersten Adressen für Brautmode in Deutschland und neben der Ausrüstung für die Hochzeit macht Weise auch Brautgäste zufrieden.

Auch in die Hochzeitszeit 2017 ist das bekannte Brautmodehaus mit klarer Vision angetreten und wir möchten Ihnen in unserer Gallerie einen kleinen Ausschnitt aus den Entwürfen zeigen, die im nächsten Jahr auf Sie warten! Denn durch eine starke und passionierte Arbeitsweise können moderne Brautkleidungsdesigns verschiedene Vorstellungen, Gewohnheiten und Anregungen verbinden, die den Bedürfnissen von Brautpaaren aus ganz Deutschland entsprechen.

Innovationsfreudig, kompetent und persönlich - mit einem Einblick in die Gallerie treffen Sie sowohl auf die aktuellen Tendenzen als auch auf namhafte Classics, die bei der Implementierung von Weise immer wieder neu und neu auftauchen. Wer die perfekte Verbindung von Traditionsbewusstsein und Lebensgefühl für seine Trauung sucht, sollte die Gelegenheit nicht verpassen, die Weise Brautmode Kollektion 2017 zu entdecken!

Der verführerische Dekolleté, der Tattoo-Effekt und die wunderschönen Hochzeitskleider mit Ärmel - im Brautmodehaus Weise wird für jeden Stil das passende Hochzeitskleid kreiert! Finde deinen Liebling und vereinbare gleich einen Gesprächstermin mit dem Servicepersonal von Weise! Machen Sie einen Gesprächstermin in Ihrer unmittelbaren Naehe!

Mehr zum Thema