Etwas Blaues für die Hochzeit

Irgendwas Blaues für die Hochzeit

Irgendwas Blaues, etwas Geborgtes, etwas Altes: Schöne Traditionen sind Teil jeder Hochzeit. Es muss aber nicht immer das blaue Strumpfband sein. Gemäß der alten Tradition sollte die Braut auf ihrer Hochzeit etwas Altes, Neues, Geborgtes und Blaues tragen. Helle blaue weiße Spitzenunterwäsche, etwas Blaues für die Hochzeit. Ein blauer Ring aus Gold mit blauem Topas-Stein.

Braut-Accessoires| Berater/in

Diese vier Sachen fügt die Frau auch heute noch als Glücksbringer für Glückspfennig ihre Hochzeit hinzu: Wenn Sie auch noch ein für in den Schnürschuh für legen, soll der Erfolg in Ihrer Hochzeit für sein. Vielleicht ist es.... etwas Blaues? Es ist nicht so schwierig, einen blauen Schimmer in deinem Hochzeitsoutfit zu versteck.

Auf Strumpfbändern gibt es eine Menge, die etwas Blaues in sich haben. Egal ob sie dadurch vollständig oder nur eine gelbe Schlaufe haben - die Selektion ist groß und geht somit rasch etwas blauer unter dem Kostüm unter. Wenn du das Blau ein wenig deutlicher anziehen willst und dich für die offenen Hochzeitsschuhe von für entschlossen hast, kannst du deine Schuhe auf den Zehenblau färben.

Falls das Gewebe und der Schliff Ihres Hochzeitskleides es zulassen, können Sie an Ihrem Tag auf die Seite Unterwäsche gehen. Ein wunderschönes Erlebnis für Ihr zukünftigen Mann! Entspricht die Farbe des Blaus Ihren Hochzeits-Farben? Der Brautstrauß ist dann bestens für dafür geignet, um etwas Blaues mitzunehmen. Binden Sie entweder die Stängel mit blauem Atlasband zusammen oder integrieren Sie kleine bläuliche Blüten in das Arangement.

Schneiden Sie ein kleines Stück Herzen aus einem altmodischen T-Shirt Ihres väterlichen Besitzers und näht es in einen der unteren Röcke Ihres Umzugs. Also, warum trocknet man die Äuglein nicht mit einem Blautaschentuch? Verwenden Sie blaues Klebepapier oder schreiben Sie mit schwarzer Mine. Sie tragen also ? etwas Blaues? mit sich und ein handschriftlicher Liebesnachweis ist auch viel romatischer, als wenn Sie ihn auf dem PC würdet eingeben.

Weil Ihr Hochzeitskleid vermutlich ohnehin Ihre Füße bedeckt, heißt das nicht, dass Sie auf jedem Hochzeitsbild mit blauen Stiefeln besprungen werden. Doch selbst wenn Sie lieber weiße Trachtenschuhe bevorzugen, können Sie die Schuhsohlen immer noch bläuen. Außerdem eine Idee: Legen Sie die blauen Inlays in Ihre Freizeit. Wenn Sie ein Oberteil mit viel Tüll anziehen wollen, können Sie eine kleine Masche aus blauer Satinschleife in den unteren Teil des Rockes bindet.

Ein modernes Statementkunstwerk mit roten Steinen, ein blaues Lederklebeband, das Anhänger Ihrer Großmutter hält oder ein kleines Shaphir im Ehering - etwas Blaues in Ihrem Brautschmuck verleiht dem Hochzeitskostüm einen atemberaubenden Glanz.

Mehr zum Thema