Größtes Brautmodengeschäft

Grösstes Brautmodegeschäft

Hochzeitsmode in ihren schönsten Facetten. Europas größtes Brautmodezentrum - Modestandort Aschheim - München Von Spitzenhöschen bis zu prächtigen Gewändern: Europas größtes Brautmodezentrum hat sich am Margareten-Ring in Aschheim angesiedelt. Im Industriegebiet Dornach/Aschheim befindet sich seit Ende des Monats September ein Brautmodezentrum, das nach seiner Fertigstellung das grösste in Europa werden soll. Vom prächtigen Brautkleid bis zum Frack, Tuch, Trauring und Spitzenhöschen, hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um den "schönsten Tag Ihres Lebens" noch zu verschönern.

Ob bodentief mit Prinzessinnenzug oder der Wunschtraum in überdimensionalem Weiss, im Brautmodezentrum Cécile ist alles zu haben. Sie wurde Ende September am Rande des Margaretha-Ley-Rings eingeweiht, der auch für Privatpersonen zugänglich ist. Natürlich gibt es nicht nur Hochzeitskleider aller Couleur, sondern auch festliche Kleider und dazu passenden Anzug für Männer. Im Cécile gibt es Hinweise vom Discjockey über Bands bis hin zum Catering.

Durch das neue Brautmodezentrum wurde die durch den Wechsel von Escada vor drei Quartalen eines Jahres zerrissene Kluft im "Aschheimer Modezentrum" am Rande von Maria-Ley-Ring wieder aufgelöst. Heute ist Escada am Einsteinsring, auch in Aschheim, ansässig. Die in Berlin beheimatete "Valad Property Group" hat nach eigenen Informationen gezielt nach einem "Textilfachhändler" Ausschau gehalten, der einerseits kaum mit den lokalen Läden konkurriert und andererseits den Kreis der Modehäuser in Aschheim verstärkt.

Gemeinsam mit den angrenzenden Lagerverkaufsstellen von Schustermann und Borenstein sowie Ulla Papken wurde der "Modestandort Aschheim" mit Cécile nach Aussage der Valad Property Group nun mit Erfolg aufleben.

Komplette Ausstattung im Trauhaus

Es gibt bis dahin viel zu tun und die Suche nach dem geeigneten Hochzeitskleid ist nur der Auftakt. Gerade für Berufstätige nimmt der Streß rasch zu - denn wir können nicht jede zweite Stunde damit vergeuden, nach den besten Schuhmodellen und romantischen Haar-Accessoires zu suchen. Die stressfreie Ausführung der Brautausrüstung versprechen einen Aufenthalt im Hochzeitssaal.

Im großen Brautmode-Shop finden Sie alles, was das Herzen einer künftigen Frau begehrt. Bei uns finden Sie alles, was das Brautherz ausmacht. Zuvor gibt es natürlich eine fachliche Konsultation, um mehr über die Präferenzen und Bedürfnisse der Frau herauszufinden und ihr eine geeignete Wahl zu unterbreiten. Wurde das geeignete Modell ermittelt, kann es in der eigenen Schneiderabteilung ganz nach Wunsch angepaßt und gewechselt werden.

Um zu vermeiden, dass die Frau in ihrem Traummantel barfuss zum Hochaltar gehen muss, können Sie im Brauthaus sofort die dazu passende Hochzeitsschuhe auswählen. Gleiches trifft auf alle anderen Zubehörteile zu, denn Schleiern, Juwelen, Dessous oder Handschuhe stehen heute auf den Wunschlisten der meisten Brautpaare. Wenn Sie auch nur die geringste Vorstellung haben, dass Herr Rechts mit den Vorbereitungen zur Hochzeit selbst überlastet sein könnte, können Sie den Bräutigam ganz unkompliziert mit ins Hochzeithaus nehmen.

Anzüge, Schuhe und Bindungen sowie alles, was die Zukunft braucht, finden Sie hier. Aber pass auf, dass er nicht auf das Hochzeitskleid schaut! Manche Hochzeitsfeierlichkeiten haben neben Bekleidung und Accessoires weitere Serviceleistungen zu bieten, um Ihnen die Hochzeitsplanung zu vereinfachen. In einigen Häusern werden auch Trauringe angeboten oder Friseur- und Fotografengespräche geführt.

Besonders für Paare und Mädchen, die wenig Zeit haben und an einem Tag mehrere Arbeitsschritte unternehmen wollen, ist ein Hausbesuch von Vorteil. Aber auch Bräute, denen konventionelle Brautmodegeschäfte nicht genügend Wahlmöglichkeiten anbieten, weil sie ein ganz besonderes oder originelles Brautkleid aussuchen, sind hier am rechten Platz. Der eintägige Ausflug ist besonders für Menschen aus dem Umland, wo Brautgeschäfte rar sind, lohnenswert, denn anstatt mehrfach in die nächstgelegene Ortschaft zu gehen, kann man im Hochzeits-Kaufhaus alles auf einmal bekommen.

Aber diejenigen, die die Suche und den Kick lieben und die Zeit vor der Trauung mit all den Höhen und Tiefen genießen wollen, sind in konventionellen Brautmodeläden wahrscheinlich besser aufgehoben. Endlich können Sie den Einkauf von Kleidern, Schuhmode und Schleiern individuell zelebrieren, um etwas ganz Besonderes zu schaffen. Selbst wer sich in kleinen Geschäften mit individueller Betreuung und einer Auswahl an Kleidung von ziemlich unbekannten Designern wohl fühlte, sollte dort besser nach seinem Outfit Ausschau halten.

Seien Sie unbesorgt: Auch die anspruchvollste Frau findet in der großen Häuserauswahl das, wonach sie sucht.

Auch interessant

Mehr zum Thema