Hochzeitsanzug Herren Smoking

Brautanzug Männer rauchend

Brautanzüge für Männer: Modische Männer wissen auch, wie man sich bei Ihrer Hochzeit kleidet. Kostüm, Smoking oder Frack? Wo Männer ihre Hochzeitskleidung vorfinden

Wie das Kleid der Frau für die Frau ist, das ist der Schutzanzug für den Herren. Obwohl die Hochzeit am Tag nicht die selbe Beachtung findet wie die Hochzeit, ist die Auswahl des richtigen Kleides immer noch von Bedeutung. Die Auswahl eines Anzuges oder Smokings wird in erster Linie von der Güte bestimmt.

Selbstverständlich steht die Trauung im Vordergrund der Tat. Doch auch der Pfleger kann und sollte mit einer festlichen Kleidung erstrahlen. Womit aber tragt ein Stallbursche, um nicht im Dunkel der Trauung zu untergehen? Welcher Hochzeitsanzug für Männer ist für einen großen Eintritt geeignet? Egal ob Klassiker oder Smoking - der Pfleger hat auch am schönesten Tag seines Lebens die freie Zeit.

Egal, ob sich der Bräutigam für einen Klassiker oder ob er sich im Frack glänzend präsentiert - es ist von Bedeutung, dass er als solcher erkennbar ist und sich durch sein Kostüm von der Masse der Besucher unterscheidet. Wenn Sie frühzeitig, am besten drei Monaten vor der Trauung, ein Spezialgeschäft für Herren-Hochzeitsanzüge besuchen, können Sie dort unterschiedliche Jackenformen und -zuschnitte testen.

Die meisten Herren tragen zum ersten Mal einen Smoking oder einen Frack und sind in der ungewöhnlichen Tarnung nicht zu Hause. Die mutige Frau, die zusammen mit ihrer Frau den Kauf von Froströcken, Frills & Co. in ein fröhliches Ereignis verwandelt, ist hilfreich. Schließlich ist es auch so, dass die Frau zum ersten Mal ein solches festliches Gewand anlegt.

Also warum nicht den besten Freund nehmen, um den Hochzeitsanzug zu kaufen? Um die Stimmung zu entspannen, gibt es in den meisten Herren-Hochzeitskostümen auch ein Gläschen Especco für den Bräutigam und sein Umfeld, um den Tag zu feiern. Ob feierlich oder lässig, entscheidet das Brautpaar: Es setzt den Aktionsrahmen für die Veranstaltung, zu der auch die entsprechende Bekleidung zählt.

Egal ob Sie ein Spezialgeschäft oder ein Schneider sind, die kompetente Fachberatung wird Ihnen helfen, den richtigen Maßanzug zu wählen. Diejenigen, die sich bereits während der Anpassung verkrampft fühlen, werden neben ihrer Bräute und während der Feiern keine gute Figur abspielen. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass der Schutzanzug optimal passt und die Arme und Hosenbeine die passende Größe haben. Für die Wahl der richtigen Hoselänge sollte der Bräutigam während der Passform immer die richtigen Stiefel anbringen.

Weiter zum Thema: Verschiedene Jackenformen für Hochzeitsanzüge für Männer haben für jeden etwas zu bieten. Wenn Sie es als Klassiker mögen, werden Sie wahrscheinlich einen stilvollen Schutzanzug wählen. Auf Wunsch kann die Schutzweste auch Farbakzente setzten. Der Smoking sieht etwas edler aus als ein klassischer Suzuzu.

Der Pfleger trug ein Smokinghemd mit Klappbündchen und einer verdeckten Knopflasche. Diejenigen, die es noch modischer mögen, werden sich für einen Smoking entscheiden, bei dem die Jäckchen immer monobreudig sind und das Reverse wie bei einem Smoking mit Seide bezogen ist. Dazu kommen Hosen mit zwei seidigen Streifen an der Außennaht und ein Shirt mit Standkragen und weißer Schleife. Für alle diese Hosen gibt es einen hohen Tragekomfort.

Übrigens, die Westen zum Fräulein sind obligatorisch. Ganz gleich, welche Version der Bräutigam am Ende wählt: Wenn Sie sich nicht in Ihren Hochzeitsanzug kleiden, sondern sich angezogen fühlen, werden Sie sich in Ihrer Körperhaut wohl fühlen und den schönste Tag Ihres Alltags in voller Höhe genießen.

Mehr zum Thema