Hochzeitskleid Modern

Brautkleid Modern

Sie sind besonders für Sommerhochzeiten geeignet! Deine traumhafte Romantik-Boutique für die Braut. Seit sechs Jahren sind wir auf die Herstellung von modernen Hochzeitskleidern und Brautmoden im Vintage- und Boho-Stil ausgerichtet. Deshalb haben wir die besten Produzenten von individuellen, modernen Brautkleidern. Traurige Models aus feiner Silk, hellem Seidentüll oder Musselin sowie exklusive Klöppel.

Sämtliche Hochzeitskleider sind sehr bequem, leicht und von hoher Qualität, unabhängig vom jeweiligen Produkt.

Die Traumbilder aus feinsten Geweben und sehr guten Materialen sind von atemberaubender Qualität und werden Sie begeistern. Sämtliche Models wurden von Top-Designern der Industrie gestaltet und in aufwändiger Handarbeit in Europa in bester Schnittkunst inszeniert. Die Models unserer Models sind unverwechselbar in Style und Ausstrahlung. Auf Jolie Fashion & Bride bekommen Sie alle unsere Hochzeitskleider, die nicht mehr zu einem vergünstigten Tarif nachgeordert werden können.

Der Hochzeitsplan - wie viel Budget muss ich für das Brautkleid ausgeben?

Der Brautkleidtrend der Herbst/Winter-Saison 2018

Edel, klassizistisch und sehr modern - die Hochzeitskleider für die Herbst/Wintersaison 2018 sind da! Alle Brautpaare sind für dieses Jahr geeignet - viele unterschiedliche Stilrichtungen sind modern oder können untereinander kombinierbar. In diesem Jahr ist sicherlich das Jahr, in dem bei Hochzeitskleidern alles möglich ist: Verspieltes Spitzenmuster ist nach wie vor ein Motto, wird aber wieder durch Hochzeitskleider ersetzt, die sich ganz der schlichten, unkomplizierten Linie gewidmet haben.

Sogar glitzernde, geflochtene Gewebe sind zurück und wechseln sich mit sehr modischen Farbkombinationen ab. Der Boho-Look ist auch heute noch präsent und erhält einen frischen Anstrich und natürlich sollten auch sehr aktuelle Ausführungen wie Capes und Hosens.... nicht ausgelassen werden. Auch im Herbst/Winter 2018 ist es aus dem Leben nicht mehr wegzudenken: das perfekte Hochzeitskleid. Doch auch hier haben einige zeitgenössische Vorstellungen ein paar Abwandlungen auf Lager.

Das klassische Brautkleid und Ballkleid der A-Linie bleibt großvolumig und besticht durch noble Spitzen auf dem Hintergrund und aufwändige Stickereien. In diesem Jahr konzentriert man sich jedoch mehr von den Rockteilen: Viele Variationen erzeugen einen Langarmlook oder wirken sehr edel, wie hier von Justin Alexander in der vorliegenden Linie gezeigt.

Wunderschöne Stickereien hingegen sind in Justin Alexanders Signature-Kollektion elementare Elemente und erzielen einen moderner wirkenden Effekt, während Lillian West den Boho-Flankenbereich wiederbelebt. Langer Rand ziert einige der sehr modischen Models mit Nostalgikerlebnis - die siebziger Jahre sind zurück! Darüber hinaus fallen die aktuellen Versionen mit Hosen für die Brautkleid-Kollektionen für Herbst/Winter 2018 sehr auf.

Auch Lillian West folgt diesem Trendthema und verbindet die modern ausgestellte Hose mit einem Fransenoberteil mit vielen großen Stickmotiven - ein modern & neugierig gewordener Boho-Look für alle tapferen Brautpaare, die nach dem "anderen" Hochzeitskleid suchen! Die Langanzugkombination von Justin Alexander sieht sehr nobel und klassisch-modern aus und ist sicherlich ein Highlight für Stadtbräute.

Justin Alexander stellt in der neuen Signature-Kollektion auch eine Variante mit langem Zug und kurzen Hosen vor - ein echter Wow-Faktor. Bei vielen Bräuten, die einen Trauerschleier zu uralt und staubig finden oder die dem Trauerschleier ihre Haarmode nicht unterordnen wollen, sind Umhänge eine wunderbare Möglichkeit, dem Brautlook ein Drama und eine gewisse Helligkeit zu geben - ein absolutes Must-Have, besonders für beeindruckende Hochzeitsfotos! der Braut!

Wenn Sie in dieser Jahreszeit auf der Suche nach einem klassischem Hochzeitskleid mit einem modischen Unterton in Cut und Fabric sind, ist Sincerity der richtige Ort für Sie. Sie lanciert eine präzise Linie auf dem Mark, in der klassische Bälle und A-Linien vorherrschen, aber auch zwei oder drei Meerjungfrauenlinien sollten nicht zu kurz kommen.

Mit diesen Brautkleidern wird der große Hochzeitsauftritt garantiert - ein einfaches Hochzeitskleid mit der passenden Vorstellung lockt einfach die Blicke auf sich! Ehrlichkeit Hochzeitskleider sind für Brautpaare geeignet, die einen Ballkleidlook wünschen, aber einen romantischen Blick wünschen. Doch auch der heutige Einfluß - lange einfache Organzastoffe und Seidenstoffe - sind hier zu erkennen.

Feine Spitzen in Verbindung mit der schlichten A-Linie bringen Spannung in die Kollektionen und machen das eine oder andere einfache Model zu einem wahren Hingucker! Hier wurde Spitzen veredelt, aber mit Vorsicht behandelt: Ehrlichkeit fesselt durch wunderschöne Hochzeitskleider, die durch ihre Schlichtheit überzeugen, ohne dabei zu langweilen. Mit diesen Brautkleidern kann man tatsächlich alles machen: Den großen Auftritte in der Gemeinde oder bei einer kostenlosen Eheschließung, aber sie sind auch ideal für eine zivilrechtliche Heirat.

Möchten Sie einen Einblick in die ganze Sammlung erhalten, empfiehlt es sich, Aufrichtigkeit auf direktem Weg zu besuchen: Auf dieser Seite sehen Sie die Herbst/Winter-Kollektion 2018 von Sincerity. Brautpaare mit ähnlichem Stil, aber etwas mehr Dramatikmut, sollten sich bei Justin Alexander umschauen, denn hier werden diese Kürzungen um die modernen Varianten ergänzt.

Mit seinen Brautkleidern inspiriert Justin Alexander jedes Jahr: Die Traditionsmarke steht für sehr weibliche und verspielt wirkende Bräute. In jedem Hochzeitskleid spiegelt sich das nostalgische Hollywood-Flair der zwanziger Jahre wider, ohne die moderne Linie zu ignorieren. Die Hochzeitskleider sind wahre Meisterstücke für Bräute, die sich an ihrem Tag wie eine Hollywood-Diva anfühlen wollen!

Keine Brautkleidung bei Justin Alexander kommt ohne eine gute Dosis Spitzen oder Speerspitze aus, aber die Brand gelingt es auf eine elegante und ausgewogene Weise, das Gleichgewicht zu wahren und die Hochzeitskleider nie mit Stoffen oder Schnitten zu überladen. In Justin Alexanders zweitem Platz steht die Modernität, der jedes Hochzeitskleid seinen Stempel aufdrückt.

Kein Brautpaar muss sich hier Gedanken machen, dass das Hochzeitskleid zu einem Kleid ausarten wird. Bei allen Brautkleidern handelt es sich um modische Varianten von klassischen Brautkleidern, die immer im trendigen Design gehalten werden. Moderner Romantik! Wenn Sie die Brautkleider von Alexander mögen, aber mehr Gimmick brauchen, um zufrieden zu sein, ist die Signature Collection von Alexander von JUDr. J USTIN für Sie da!

Sie wissen hier, warum das reine Drama auch heute noch seinen festen Bestandteil in der Welt der Modebranche hat. Das Hochzeitskleid der Signature-Kollektion ist mit viel Freude an Glitter und WOW-Effekt für junge Brautmodelle gemacht! Die Hochzeitskleider spielen mit Stickereien und funkelnden Dekorationen und fallen auf die klassischen Schnitte des Brautkleides zurück: Auch die Hochzeitskleider aus der Sammlung Unterschrift nehmen das Ambiente der vergangenen Jahre auf.

Besonders die zarten Stickmotive auf den Kurz- und Langärmeln beleben die vergangenen Zeiten und sind sehr modern. Der Lillianer Westen zählt zu den Besten, wenn es um die zeitgemäße Interpretation von Hochzeitskleidern geht. Mit ihren Entwürfen werden die vergangenen Dekaden gefeiert, ohne dabei den notwendigen Bling Bling Bling für einen zeitgenössischen Look aus den Augenzulassen.

Bräute, die auf der Suche nach einem lässigen Hochzeitskleid für eine Boho-Hochzeit sind, werden hier definitiv auf ihre Kosten kommen. Bei uns finden Sie alles was Sie brauchen. Lillian West hat aber auch für den Romantischen das richtige Design. Weil die Brand auf verspielter Spitzenware aufbaut. Sie übersetzt sie jedoch in klarere Formen und modernere Schnitte:

Satinglanz, fliessender Seidentüll und feine Spitzen wechselt und gehen auf stilvolle Art und Weise zusammen. Dieses Brautkleid ist ideal für eine gemütliche Hochzeit im Sommer am Meer und in der freien Wildbahn! Besonders die Langarm-Stoffe der 70-er Jahre werden in der heutigen Sammlung verwendet und erhalten einen moderneren Look.

Lillian West präsentiert verspieltes Spitzenspiel und schmale Linie A im Trendthema: Durchsichtige Spitzen, Tüll und Seide. Die Hochzeitskleider basieren auf einem klassischem Hochzeitskleid und haben den richtigen Style für jede Frau, die ein romantisches Hochzeitskleid sucht. Das Sortiment Honey präsentiert Hochzeitskleider in den Varianten A-Linie und Bälle, verbindet aber auch lange, weisse Konturen mit klassisch sehr sanften Details - die Spitzen sind noch glatt und geschmeidig, die Dekorationen diskret.

Mehr zum Thema