Hochzeitsspiele Trauzeugen

Zeugen von Hochzeitsspielen

Denn es ist nicht nur die Aufgabe der Zeugen, wie der Name schon sagt, die Ehe zu bezeugen. Natürlich auf der Hochzeit selbst! Noch immer sehr wertvoll, um Zeugen auf Ihrer Hochzeit zu haben. Inwieweit die Zeugen an der Organisation der Hochzeit beteiligt sind, hängt natürlich vom Brautpaar und dem Engagement der Zeugen ab. Zu Was ist der Job des Trauzeugen vor der Hochzeit?

Hochzeitsspiele, die jeder beste Mann wissen muss.

Wedding Games sind gelegentlich gleichzeitig fluchend und segnend, können aber zur Stimmungslage bei der Hochzeits-Feier beizutragen. Auf unserer eigenen Hochzeitsreise hatten wir als Hochzeits-Spiel "nur" das Frage-Matching-Spiel, aber es gibt noch einige weitere witzige Partien. In unserem Hochzeits-Blog finden Sie unter dem Stichwort Hochzeits-Spiel eine Erklärung für die Strumpfband-Auktion oder den Hochzeitsschleier.

Bei Stylight gibt es noch 20 weitere Hochzeitsspiele, die jeder beste Mann wissen muss. Selbstverständlich mit Kurzbeschreibung und Anleitungen.

Sind wir Trauzeugen - was jetzt?

Bei uns erfahren Sie alles, was Sie für Ihre Arbeit als Trauzeuge wissen müssen. Deine Hauptaufgabe als Zeugen ist es, die Braut und den Bräutigam bei der Planung der Trauung so gut wie möglich zu begleiten und mit Hilfe und Ratschlägen zur Seite zu stehen. Wie sehr die Zeugen an der Gestaltung der Trauung beteiligt sind, ist natürlich abhängig vom Hochzeitspaar und dem Engagement der Zeugen.

Du kannst als Brautjungfer für deine Mithochzeitsplanerin, Innenarchitektin, Modemacherin und Gastgeberin für deine Mitbewohnerin da sein - und auch eine Schultern zum Auflehnen. Die gemeinsame Auswahl des Brautkleides kann die wohl beste Arbeit einer Trauzeugerin sein. Aber auch hier ist der Sieg in guter Vorbereitung: Die Brautjungfer meidet mehrtägige, kräftezehrende Shoppingtouren, indem sie Brautkataloge bequem mit der Frau auf dem Sofabett rollt, Brautmodenvideos im Netz ansieht oder als Inspirationsbegleiter zur Hochzeitsnacht eintrifft.

Sie verschafft sich so einen Überblick darüber, was die Bräute wirklich mögen und kann im Brautmodenladen nachfragen. Sie als Zeugen der Trauung könnten es dem Hochzeitspaar leichter machen, während der Vorbereitung der Trauung mit den Gästen zu kommunizieren. Beantworten Sie Anfragen zur Kleiderordnung, zur Geschenkliste oder zur Hotelbuchung (keine Sorge, das Hochzeitspaar wird Ihnen vorab die notwendigen Informationen geben!).

Richten Sie sich Ihre eigene E-Mail-Adresse, Startseite oder Ihren eigenen Weblog für die Trauung ein. Der Teilnehmerkreis stammt vom Brautpaar, der restliche Teil wird vom Trauzeugen übernommen. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, was kommen wird, fragen Sie die Frau oder den Bräutigam, was sie/er von einer perfekt organisierten Junggesellenparty erwartet.

Die Zeugen sind am Tag der Hochzeit ideale Frauen für alles! Dies fängt beim Aufwachruf für das Hochzeitspaar an und hört bei der Einweisung des letzen Gastes in das Taxidienst auf. Seien Sie die Brautjungfer, helfen Sie ihr beim Schminken und Anziehen, behalten Sie ihr Äußeres im Blick und seien Sie dabei, wenn etwas in die Brüche geht.

Das Dienstmädchen agiert als Wächterin des Notsets während der Hochzeit: Stellen Sie sich vor, wie ein Hochzeitskleidträger abreißt, die Mutter der Braut läuft mit Emotionen über ihr ganzes Gesichtsfeld und schwarzen Wimperntusche Tränen... Zeichnen Sie die GAU und packen Sie, was Sie dafür bräuchten. Die Trauzeugen behalten die Läufe bis zum Austausch der Läufe und halten eine Ansprache bei der Trauung.

Das oberste Gebot für die Rede: Sag nichts, was die Braut und den Bräutigam in Geldverlegenheit bringen würde, und halt es kurz. Wenn es keinen speziell bestellten Hochzeitszeremonienmeister gibt, kümmert sich der beste Mann um die unauffällige Zahlung der Hochzeitsserviceanbieter und den Tipp für das Servicepersonal. Die Braut und der Bräutigam legten das Bargeld zuvor in gekennzeichnete Umschläge. Braut und Bräutigam haben keine Zeit, sich zu koordinieren und während der Veranstaltung zu intervenieren.

Unterstützen Sie das Hochzeitspaar als Kontaktperson für die Besucher, kümmern Sie sich um die Bestuhlung, die Reden zum Abendessen oder die Organisation von Hochzeitsspielen. Lange Weile kann durch langwierige Unterbrechungen, ein strapaziertes Hochzeitspaar, unbefriedigte Besucher, ungeeignete Musiktitel oder Familienprobleme verursacht werden. Sie haben als Trauzeuge bei der Trauung bei allem ein Mitspracherecht.

Häufig wird die Problematik erörtert, ob die Zeugen einer Ehe ein spezielles Hochzeitspräsent machen müssen. Die Besonderheit des Hochzeitsgeschenks liegt darin, während der Hochzeitsvorbereitung in allen Situationen die Ansprechpartnerin zu sein, bei der Hochzeitsreise immer den Durchblick zu behalten und am guten Verlauf der Feiern teilzunehmen. So ist das Präsent exakt das gleiche wie das, was für alle anderen Hochzeitsreisenden geeignet ist: Es gibt zumindest das Äquivalent dessen, was das Mahl an der Hochzeitsempfangsstelle ausmacht.

Die Zeugen verzichten am Ende der Trauung nicht auf ihre Mitverantwortung, sie sind immer Kontaktpersonen, denen die Braut und der Bräutigam ihre Anliegen übertragen kann. Erwachen Sie zu schönen Hochzeitserinnerungen, der erste Tag der Trauung ist etwas ganz Spezielles und gut durchdacht. Mache das Hochzeitspaar an diesem besonderen Tag mit einem kleinen Präsent glücklich: ein Blumenstrauß, eine Aufforderung zum Abendessen, ein Fotobuch mit Bildern von der Trauung, die das Hochzeitspaar noch nicht weiß, eine nette Visitenkarte für das Paarkarten.

Mehr zum Thema