Hochzeitsvorbereitungen

vorbereitung der hochzeit

Was sind die Hochzeitsvorbereitungen? Hilfreiche Tipps und wertvolle Informationen zur Hochzeitsvorbereitung finden Sie hier. Darüber hinaus scheint jeder eine Meinung zu haben, wenn er sich auf eine Hochzeit vorbereitet.

Hochzeitsvorbereitungen: Wie kann man am besten vorgehen, wenn

Cheers, Hektik, Fröhlichkeit.... damit eine Trauung zu einem besonderen und unvergesslichen schönen Tag für alle Betroffenen und vor allem für das Ehepaar wird, gibt es einige Vorkehrungen. Es ist jedoch zu bemerken, dass nicht jeder Aspekt strengstens beachtet werden muss, denn es gibt auch einzelne Aspekte, die nicht bei jeder Trauung berücksichtigt werden müssen.

Um aus Ihrem Hochzeits-Tag keinen Tag voller Streß und Unsicherheit zu machen, hier ein paar Tipps auf dem Weg zum Heiratshafen. Während dieser Zeit sollten Sie mit Ihrem Gesprächspartner darüber nachdenken, welche Form der Trauung Sie vorziehen. Du solltest auch darüber nachdenken, wann und wo du deine Trauung feiern möchtest.

Bestimmen Sie diese Eckdaten: Steht der Hochzeitstag fest und wurde er bereits vom Einwohnermeldeamt oder von der Gemeinde bestaetigt, ist es am besten, an der gewuenschten Stelle vorbeizuschauen und einen Gesprächstermin fuer die Veranstaltung und Organisierung zu vereinbaren. Wenn Sie gleich nach der Trauung in die Flitterwochen fahren wollen, sollten Sie sich im Voraus über eventuelle Reiseorte und -daten aufklären.

Sobald Sie sich auf die wesentlichen Punkte verständigt haben, sollten Sie, auch wenn nur ein vorläufiger Gesamtkostenplan, einen Kostenrahmen aufstellen. Denn Sie wollen nicht, dass die Hochzeitsreise nach der Trauung bricht. Jetzt rückt der lang erwartete Hochzeitstag näher. Aber es gibt noch einige Sachen zu erledigen.

Stellen Sie sich nun die provisorische Gästekarte zusammen, mit der Sie auch die Hochzeitsgutscheine an alle zukünftigen Besucher verschicken können. Wenn Sie möchten, können Sie Zeugen für die Trauung benennen, aber diese sind heute nur noch ein Muss bei konfessionellen Hochzeiten. Jeder, der sich trotz einer nicht-katholischen Trauung an diesen Gewohnheit halten will, sollte die Zeugen jetzt ernennen und sie natürlich darüber informieren.

Dazu gehört vor allem: Denke bei der Musikorganisation auch daran, rechtzeitig einen DJ, Musiker oder Ehering zu buchen. Sie sollten sich hier Zeit für sich einplanen und sich einige Fotos von anderen Paaren ansehen und mehr über die Qualitäten der Arbeiten erfahren. ist es an der Zeit, über die Kleider nachzudenken.

Aber auch hier sollte sich das Pärchen wenigstens eine ungefähre Orientierung geben, damit später beide Kostüme zusammen passen. Wer unglücklicherweise nicht zur Party kommen kann, schickt jetzt schon mal seine Hochzeitspräsente. Auf diese Weise werden unter anderem die Dankeschönkarten nach der Trauung viel individueller, denn man weiss, welches Präsent von wem kommt.

Zwei bis vier Schwangerschaftswochen vor der Trauung sollte man sich endlich über die Unterkunft der Besucher nachdenken, da die Gästekarte nun fertig gestellt ist. Falls es erforderlich sein sollte, Hotelzimmer zu reservieren, erstellen Sie bitte eine Liste und ordnen Sie die Räume zeitnah an. Ein bis zwei Schwangerschaftswochen vor der Trauung sollte man sich letzte Überlegungen zu den kommenden Flitterwochen machen.

Sie sollten jetzt sehen, ob Sie alles haben, was Sie für Ihren Koffer brauchen, denn kurz vor dem großen Tag haben Sie wenig Zeit und Energie, diese Sachen zu managen. Neue Schuhe für das Gewand sollten jetzt getragen werden, damit es am Tag der Hochzeit keine störenden Bläschen mehr gibt. Vereinbaren Sie am Tag der Hochzeit einen Friseur- und Make-up-Termin.

Am Vortag des lang erwarteten und gut geplanten Tages gibt es noch ein paar abschließende Schritte, die für die bevorstehende Veranstaltung von Bedeutung sein können, wenn nicht bereits erfolgt. Nimm genug Kleingeld mit, auch für Musikanten, Blumen- und Geschenkbotschafter, die Sammlung in der Gemeinde und mögliche Tipps.

Der Notfallkoffer für die Braut: Packt zu Recht eine Tüte, in der Sachen wie Ersatzstrümpfe, Nähset, Make-up, Kopfweh-Tabletten und Gipspflaster dabei sind. Auch nach den Flitterwochen gibt es bis zu 4 Schwangerschaftswochen nach der Trauung noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Abgesehen von der Bezahlung von Abrechnungen, dem Versand von Dankeskarten an alle Besucher, der Auswahl von Fotografien des Autors und der Reinigung von Kleidungsstücken gibt es noch ein paar Bürokratie.

Mehr zum Thema