Kleid zur Hochzeit Gast

Hochzeitskleid Gast

Brautkleid: Trauzeug in Kleid im grauen Blumen-Jacquard-Look mit Blouson. Der Schnitt und das Design des Brautkleides, aber auch die Kleider und Röcke für den Hochzeitsgast variieren oft je nach Hochzeit. Mit der nächsten Hochzeit steht die große Frage an: Was trage ich? Klar - das schönste Kleid gehört der Braut. Festliche Kleider für die Hochzeit: Fast so schön wie die Braut.

Kostüm für den Hochzeitsreisenden

Es ist im Winter heiß und ein Tag als Hochzeitsreisender kann lang sein. Ebenso schlicht wie die andere Haartracht und zumindest so chic ist folgende Aussage: Erstens werden die Wurzeln aufgelockert, weil dies dem Betrachter viel Raum gibt. Zwei Stränge werden unterteilt und diese werden ebenfalls wieder durch zwei getrennt.

Drei. Dann drehen Sie die beiden Stränge ganz nah am Kopfende. Der erste klemmt und man muss warten, bis die andere Ende ist. Dann schnüren Sie eine Haarschnur um beide Stränge und haben einen Zopf. 1. rollen Sie das Haar von oben nach unten ein, legen es mit genügend Haarspangen ein und fixieren alles mit Haarsprühnebel.

Der perfekte Hochzeits-Gast für Sie

Das ist der Jahresanfang und die Hochzeits-Einladungen kommen immer mehr. Für mich heißt das jedes Mal der Start einer immerwährenden Suche nach dem passenden Kleid, denn ich mag es, zu jeder Hochzeit ein eigenes Kleid zu tragen und letztendlich ist jede Hochzeit anders - mal auf dem Lande, mal in einem stilvollen Haus, auf Sylt oder unter der toskanischen Einwirkung.

Ich ziehe es vor, lange Kleider auf Hochzeiten zu tragen, weil ich normalerweise so wenig Möglichkeiten dazu habe, aber das ist natürlich eine Frage des Geschmacks. Doch zuerst die 3 für mich wichtigen Stylingregeln: Erstens: NIEMALS weiße Kleidung tragen! Bei vielen Hochzeitsfeiern war ich dabei und unglücklicherweise gibt es immer eine Dame in weiss oder cremefarben, die durch die Region zieht.

Das ist nicht möglich, denn diese Hautfarbe ist Eigentum der Mutter! Keine Signalfarbe, zu kurzes oder zu geschnittenes Kleid. Niemand darf die Brautshow der Frau ausrauben. Ich würde auch von zu viel Glitter raten - wir sind nicht auf einer Feier, sondern auf einer Hochzeit! Auf einer Hochzeit in einem Schloß wählen Sie natürlich ein anderes Kleidungsstück als auf einer Strandproben.

Willst du nicht als Brautjungfer ein Kleid umhängen? Die 5 Varianten erscheinen ebenso ehrenhaft!

Es steht eine Hochzeit bevor und Sie wollen sich als Gast von der besten Seiten darstellen - logischerweise. Muss es aber immer im Kleid sein? Egal ob Jumpsuit, Marleneose oder Pilsenerock - wir beweisen Ihnen, was Sie anziehen können, wenn Sie als Brautpaar kein Kleid anziehen wollen. Wer mehr alternative Lösungen zur traditionellen Hochzeit sucht, findet hier Anregungen!

Brautmode: Kein Kleid? Damit sind die Zeiträume, in denen sich die Damen nur in Kleidern feiern durften, glücklicherweise zu Ende! Möglicherweise sind Sie der sportliche Kerl, mögen es komfortabel oder wollen nur einen etwas ungewöhnlicheren und markanteren Stil haben. Bei vielen Damen fällt beim Anziehen eines Hochzeitsgästeoutfits unmittelbar ein Kleidungsstück ein. Doch wenn Sie mich fragen, ist es heute sehr erfreulich, sich der typischen Frauenmentalität zu widersetzen und als Brautgast kein Kleid zu haben.

Tauchen Sie ein in Ihre Hosen und wagen Sie eine Momentaufnahme. Statt in einem Kleid können Sie auch in einem schicken Kleid auffallen. Lassen Sie sich von den vier nachfolgenden Hochzeitsgäste-Outfits anregen! Sie wollen einen einfachen, auffälligen Look ohne Kleid entwerfen? Das einteilige Modell sieht chic, modisch und geschmeichelt aus. Sie müssen sich keine Sorgen um die Kombinationen machen, denn das Gewand ist bereits das Glanzlicht Ihres Hochzeitsgästeoutfits.

Welcher Farbton ist das? Mein Tipp: Je nach Hochzeit erscheint ein ganz schwarzes Aussehen oft etwas zu schwer - wählen Sie schwarze Edelsteinfarben wie z. B. Smaragdgrün oder Amethystlila. Pantsuit hört sich zunächst sehr bürokratisch an, aber in den passenden Farbkombinationen kann der zweiteilige Anzug sehr feierlich ausfallen. Hosen im Marlene-Stil sind immer ein Blickfang. Die breite Passform sieht geschmeichelt aus und der hochgezogene Hosenbund gibt Ihnen gleich eine ultra-feminine Sanduhrfigur.

Die Marlene-Hose sieht in einer leichten Aprikose besonders federleicht aus. Zusammen mit einem Creme-Satin-Top wie diesem wird Ihr Auftritt besonders edler. Wenn es frisch wird, schmeißt man einen blauen Anzug darüber. Du wirst diesen Blick lieben. Statt ein Kleid anzuziehen, wählen Sie einen Faltenrock aus hochglänzendem Stoff.

Der Stil sieht schön aus, wenn man ihn mit einer losen Chiffon-Bluse mit transparentem Ärmel lockert. Sparinteresse44Tania KyburzWeißes Abendessen Kein Kleid als Brautpaar anziehen und trotzdem edel wirken - diese vier verschiedenen Kostüme machen es möglich! Egal ob Röckchen oder Hosen - das Wichtigste ist, dass Sie sich in Ihrem Hochzeitsgästeoutfit wohlfühlen. Mehr chice Outfit-Ispirationen rund um das Themenfeld Kleideralternativen finden Sie im folgenden Video:

Willst du nicht als Brautjungfer ein Kleid umhängen?

Mehr zum Thema