Kommunion Schmuck

Abendmahlsschmuck

Persönlicher Kommunionsschmuck zum Verschenken. Einmalige Gemeinschaft Schuck aus Gold und Silber als Erinnerung an einen unvergesslichen Tag. Wieviel gibst du für die Kommunion? Juwelen für die Kommunion

In den Monaten März und Juni 2018 ist es wieder soweit: Viele Jugendliche nehmen an der ersten Heiligen Kommunion oder Firmung teil. Ob Kreuzanhänger, Schutzengel, ein süsses Namensband aus Metall oder silbern mit Namensravur oder ein Shooting Star als Glückscharme - hier findest du das richtige Mitbringsel für Kommunion und Firmung.

Der Schmuck wird in einem wunderschönen weissen Organzabeutel geliefert, der sich zur Kommunion oder Bestätigung als Geschenkpaket eignet. Kommunion oder Firmung ist ein bedeutendes und oft in Erinnerungen wachsendes Erlebnis im Alltag eines anderen. In Verbindung mit einem Juwelierstück, das zur Kommunion oder Firmung abgegeben wird, behält man ein Erinnerungsstück für immer.

Juwelen für die Gemeinschaft zu geben, ist etwas ganz Besonderes. Abendschmuck, Bestätigungsschmuck - was ist zu berücksichtigen? Gleichgültig, ob es sich um ein Arm-, Hals- oder Anhängerarmband, um kostbares Metall oder erstklassiges Silberschmuck handelt, das Juwelierstück muss zum Menschen passend sein. Die Kommunionmädchen sind von Schmuck aller Couleur fasziniert, während die Jungs etwas kühler sind. Bestätigungskinder, ob jung oder alt, haben auch einen anderen Geschmacksrichtungen, wenn es um Schmuck nach ihrem Alter geht.

Das ist bei der Wahl von Schmuck für die Kommunion oder Firmung zu berücksichtigd. Ob silbern oder golden - Kreuzkettchen oder Armreif? Bei der Suche nach dem richtigen Schmuck stellen sich viele Fragestellungen. Versilbert oder vergoldet? Im Grunde genommen galt es als neutral, was zu jedem Kleidungsstück paßt. Andererseits leuchtet der Werkstoff Metall mehr und leuchtet wertig und extravagant.

In erster Linie sollte das Lieblingsschmuckstück zum Kleinkind passend sein. Bei der Problematik eines Armbandes oder einer Halskette mit Anhängern ist die ideale Lösung, beides zu verschenken. Will man sich für eines der beiden Dinge entschließen, so sind die Wünsche des Abendmahlskindes zu beachten. Kommunionsschmuck - was für Jungs, was für MÄdchen?

Bei den meisten Frauen sind Schmuckstücke aller Art gefragt, von Süßgold oder Silberarmbändern bis hin zu kreuzförmigen Anhängern. Die Herzen sind auch bei den Abendmahlmädchen sehr begehrt. Abendmahlskinder werden oft einen silbernen Schmuckanhänger mit Kautschukkette, silberner Kette oder Lederarmbandkühler vorfinden.

Mehr zum Thema