Pflichten als Trauzeuge

Aufgaben als Trauzeuge

Dies sind deine Pflichten als Trauzeuge. Aber auch die protestantische Gemeinde gibt darauf Abstand, aber bei konfessionellen Hochzeiten ist sie immer noch ein fixer Teil. Bei letzteren musst du auch ein Teil der Gemeinde sein. Ihre Aufgabe "Die klassischen Aufgabenstellungen sind je nach Land unterschiedlich", erläutert Prof. Gunther Hirschfelder, Geisteswissenschaftler an der Universität Regensburg.

In der Regel: Sie unterstützen bei der Vorbereitung der Hochzeit, bei der Planung des Junggesellenabschieds.

Auswahlkriterium: Du musst der Gemeinde angehören. Wenn du davor die Gemeinde verlässt, ist der Arbeitsplatz auch weg. Ihre Arbeit "Ursprünglich war es die Arbeit eines Pate, dem Getauften zu verhelfen, im christichen Glaube aufzuwachsen", erläutert Reinhard Mawick, Pressesprecher der protestantischen Gemeinde. Je nach Gesundheitszustand (der von einem Doktor festgelegt werden muss) und Ihrem gerichtlichen Mandat liegt es in Ihrer Verantwortung, über Ihren Aufenthaltsort, Ihr Eigentum, Ihren Betrieb zu bestimmen und sich um die Verwaltungsformalitäten zu kümmern.

Trauzeuge: Traditionsbewusstes Büro

Die Trauung ist heute nur noch bei konfessionellen Hochzeiten obligatorisch. Die Zeugen haben während der Gemeindezeremonie die Pflicht, die Ehe vor Gott zu zeugen. Heute ist für die Funktion weit mehr als eine Signatur im Gemeindeverzeichnis erforderlich: Zeugen begleiten das Hochzeitspaar bei den Vorbereitungen und nehmen am Hochzeitsabend selbst mit.

Eine der klassischen Funktionen von Brautpaaren ist es, beim Erwerb eines Brautkleides und -anzugs zu helfen. Die Zeugen können auch in andere Vorarbeiten wie das Entwerfen der Einladung, die Verkostung der Hochzeitskuchen oder die Auswahl der Gemeinde miteinbezogen werden. Dadurch wird der Braut und dem Bräutigam zu viel Druck gespart. In Versammlungen aller Arten spielt die Zeugin eine wichtige Funktion.

Es ist daher üblich, dass die Zeugen den Bachelorparty selbständig veranstalten und so arrangieren, dass er für den Brautpaar ein unvergessliches Erlebniss wird. Aber auch auf der Hochzeitsparty ist die Unterstützung der Zeugen gefordert - vor allem, wenn es darum geht, die Bruchstücke am nÃ??chsten Tag zu entfernen. Neben der Trauung im Zivilstandsamt und in der Gemeinde haben die Betroffenen am Tag der Hochzeit die Ehrensache, bei der Trauung eine Festrede zu Gunsten der Ehefrau und des Ehemannes zu sprechen.

Mehr zum Thema