Schleier Hochzeit

Veil Hochzeit

Warum trägst du bei einer Hochzeit einen Schleier? Welcher Schleier passt zu welchem Typ? Die Hochzeitstradition, die kaum älter sein könnte, ist der Brautschleier. Der Brautschleier ist eines der romantischsten Hochzeitsaccessoires. Aber wie wählt man einen Schleier aus?

The veil: Custom und Funktionalität

Der Brautschleier beginnt im vierten Jh. und geht noch weiter zurück als das Brautkleid. Der Schleier symbolisiert damals vor allem Unbescholtenheit und Sauberkeit, steht aber auch für den Einstieg in eine neue Lebensphase. Wahrscheinlich die am wenigsten romantische Begründung ist, dass der Schleier aus der Zeit kommt, als zukünftige nomadische Ehemänner ihren Frauen eine Wolldecke über den Köpfen geworfen haben, um sie zu kidnappen.

Längst hat die tradierte Symbolkraft des Hochzeitsschleiers ihre Wirkung eingebüßt, ist aber dennoch als Modeaccessoire bei Hochzeiten unentbehrlich. Elisabeth von Österreich, die " Sissi " hieß, begeisterte so viele junge Mädchen ihrer Zeit, die bereit waren zu heiraten, als sie vor dem Altar mit einem weissen Kleid aus Seide und einem Schleier mit langer Spitze, der bis zum Ende des Zuges dauerte, betrat.

Nach Ansicht der Altersgenossen wurde ihre viel gepriesene Schöne durch den Schleier akzentuiert und verzaubert alle, die sie erblickten. Welche Hochzeitsschleier passen zu mir? Auf der Suche nach dem passenden Hochzeitskleid sollte die Auswahl des Schleieres am besten berücksichtigt werden, so dass am Ende ein stimmiges Gesamterscheinungsbild entsteht. Ignorieren Sie nicht eine gute Figur als Kriterium für Ihre Entscheidung, denn letztendlich trägt man den Hochzeitsschleier für viele Stundenten am schönesten Tag seines Daseins!

Es gilt die Faustformel, dass ein markanter Schleier gut zu einem prunkvollen Outfit paßt, während ein diskreter Schleier gut zu einem einfachen Model paßt. Weitaus bedeutender als alle Leitlinien ist es jedoch, bei der Wahl eines Brautschleiers dem eigenen Charakter treu nachzugehen.

Erforderliche Informationen über die Verwendung von Plätzchen und Techniken

Bestimmte von uns verwendete Techniken sind erforderlich, um wesentliche Funktionen zur Verfügung zu stellen, wie z.B. die Gewährleistung der Datensicherheit und Unversehrtheit der Site, Kontoauthentifizierung, Sicherheits- und Datenschutzpräferenzen, das Sammeln von internen Informationen für die Nutzung und Wartung der Site und die Sicherstellung, dass die Navigationsstruktur und das Transaktionsverhalten der Site einwandfrei funktioniert. Mit Hilfe von Chips und ähnlichen Techniken können Sie unter anderem folgende Funktionen nutzen: Ohne diese Techniken können Funktionen wie persönliche Einstellungen, Ihre Account-Einstellungen oder Lokalisierungen nicht richtig ablaufen.

Detailliertere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zu Keksen und verwandten Techniken. Die Verwendung dieser Techniken erfolgt unter anderem für die folgenden Zwecke: Detailliertere Angaben finden Sie in unserer Datenschutzerklärung zu Keksen und verwandten Techniken.

Mehr zum Thema