Schlichtes Spitzen Brautkleid

Einfaches Brautkleid aus Spitze

Die einfachen Brautkleider und zweiteiligen Brautkleider lieben wir und es ist besonders toll, wenn beide zusammenkommen. Einfaches Brautkleid mit Spitzenoberteil und Brautrock | Hochzeits-Kleider, Hochzeits-Kleider, zweiteilige und Spitzenoberteile

Kleines Brautkleid mit Umhang aus Tüll und Brautpullover, für die Trauung im Jahr. Kleines Brautkleid mit Spitzen und Röcken aus Musselin, mit floralem Kranz und Spannfutter zum Brautkleid. Hochzeits-Kleid und Accessoires für die Herbsthochzeit. Brautpullover, Schals und Stola zum Brautkleid. Sofort moderner Brautkleid, zweiteiliger Brautkleid und Brautaccessoires im Internet einkaufen.

Brautschmuck - Styling Do's und Don'ts

Ob es sich um Ohre, Halsketten, Armbänder, Haarnadeln handelt - natürlich zählt der wohl beste Hochzeitsschmuck zum idealen Hochzeitskleid. Das Angebot an schickem und modernem Zubehör, das für einen erfolgreichen Braut-Look ideal ist, ist groß - und die Fragestellung bleibt: Was tragen Sie zu einem Brautkleid für Juwelen an sich? Muß es immer ein Klassiker sein oder ist es auch ein moderner Luxus?

Hier haben wir für Sie die wesentlichen Styling-Do's und -Don'ts für Brautkleiderschmuck zusammengefasst. Sie war eine Weile beinahe weg, hat aber in den vergangenen Jahren wieder ihren großen Auftritt: Haar-Accessoires sind tatsächlich das Sahnehäubchen auf dem Teller eines erfolgreichen Braut-Looks. Natürlich sieht eine richtige Blume immer wunderschön aus, aber sie hat den Vorteil, dass sie tagsüber verwelkt.

Diejenigen, die langlebige, schöne Haarschmuckstücke bevorzugen, haben die Wahl: Das Haarreif ist ein Klassiker - meist in Blumenform mit Stein und in gold oder silber - und der Haarreif mit verschiedenen Verzierungen. Je mehr Blickfang der bereits getragene Bijouterie, umso mehr sollten Sie sich an Ihrer Haardekoration festhalten oder umgekehrt: Sie haben sich in ein schönes, aber ansprechendes Haarschmuckstück verknallt?

So können Sie ganz sicher auf alle Arten von Halsketten und Ohrringen verzichtet werden. Welche Haarverzierungen Sie wählen, hängt natürlich von Ihrer Haarfarbe ab: Gracile Frisurenkämme in Goldfarben kleben in der Regel häufiger am Hinterkopf und eignen sich daher gut zu tiefliegenden Chiffons, losen Pin-Frisuren und Up-Style-Frisuren mit markanten Knoten.

Sie werden oft zu einem klassischem Brautkleid kombiniert und sind nicht besonders für Brautkleider mit viel Spitzenqualität geeignet. Reiche dekorierte Haarringe sind für viele Haarstyles geeignet und wirken besonders attraktiv bei kurzem Haar: Das ist ein wahres Glanzlicht für alle Brautpaare mit kurzem Haar, die nicht auf romantische Haarverzierungen verzichten wollen!

Wenn Sie langes Haar haben, wie es looser ist und ein Brautkleid im Boho-Stil tragen, können Sie mit einem Haarreif aus vergoldeten Laub oder Muster eine echte Styling-Aussage machen. Beim Brautkleid haben Sie mit einem Ohrring im Grunde genommen natürlich die Auswahl zwischen drei verschiedenen Varianten. Die Ohrstecker eignen sich auch perfekt, um dem Hochzeitslook ein wenig mehr Farbe zu verleihen, ohne den gesamten Stil zu beherrschen - ein wunderschönes Grün für das "Brautblau", das Sie z.B. in der Schuhlinie wiedergeben können.

Generell sind Ohrstecker eine gute Wahl, wenn Sie im Prinzip auf auffälligen Juwelen verzichtet werden soll oder wenn Sie bereits eine knallige Kette tragen. Einfache, lange Kleiderbügel sind eine gute Wahl, wenn Sie die Halslänge und den Hals hervorheben wollen, ohne zu viel Wert auf den Juwelen zu legen - wunderschöne Tropfenperlen sind dafür sehr geeignet.

Sie können sich auch auf ausgesuchte Schmuckstücke verlassen - große glitzernde Schmuckstücke sind in allen erdenklichen Varianten erhältlich und harmonieren mit einem eleganten und glamourösen Brautbild. Sie ziehen viel Aufsehen auf sich und sind auch eine Typfrage: Wenn Sie im täglichen Leben keine großen Ohre tragen, überlegen Sie sorgfältig, ob Sie sich an Ihrem Hochzeits-Tag mit ihnen wohl fühlen und ob dieser Blick zu Ihnen paßt.

Sie tragen im täglichen Leben einen Ohrring, der nicht grösser und attraktiver sein könnte? Je grösser und attraktiver die Ohraccessoires sind, umso mehr sollten Sie sich bei Halsketten und Haarnadeln unauffällig verhalten, damit auch die Einzelstücke ihre volle Wirkung entfalten können. Mit der Kette zum Hochzeitslook können Sie Ihren Auftritt sehr gut ausmachen.

Und dann ist eine einfache, filigrane Ketten mit einem glitzernden Kern genau das richtige - diese Perlenkette ziert Sie, ohne sich selbst in den Mittelpunkt zu rücken. Wenn Ihnen diese klassiche Brautschmuckvariante nicht gefällt, können Sie natürlich Ihren eigenen Style mit einem modischen Statement-Stück in einem einfachen, unkonventionellen Brautkleid inszenieren.

Der moderne Shuck, z.B. mit Mondstein und in Geometrie, wirkt am Hochzeitsabend schön und ist auch nach dem großen Tag im täglichen Leben gut zu tragbar. Doch Vorsicht: Mit einem Trachtenkleid kann der moderne Hochzeitsschmuck zubeißen - wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, ob die Kombi dazu paßt, lassen Sie sich vom Fachmann in der Brautkleid-Boutique aufklären.

Wunderschöne Armbänder sind in Deutschland für einen erfolgreichen Braut-Look kaum zu sehen, in Amerika sind sie eine Selbstverständlichkeit: Trägst du schon eine grelle Halskette oder große Ohre? Lohnenswert ist es hier, auf eine einfache Variation zu setzen, zum Beispiel mit glitzernden Strass-Steinen in schlichter Aufmachung. Mit einem auffälligen, wunderschönen Armreif haben Sie dann eine gute Gelegenheit, Ihren Braut-Look ohne allzu viel Beachtung abseits des Brautkleides aufpeppen.

Sie sind im Augenblick kaum zu sehen, aber sie sind natürlich ein klassischer Brautschmuck. Wenn Sie sich dafür interessieren, woher die Brauthandschuhtradition kommt, können Sie in unserem Heft nachlesen, wie der Handschuh zur Trauung kam: Brauhelm. - Woher kommt die Traut? Heutzutage überwiegen die leichten Spitzenvariationen und sind die perfekte Ergänzung zu allen herkömmlichen Brautkleider.

Aber auch hier gilt: Wenn Ihre auffällige Halskette ohne Brauthandschuh sein sollte. Längere Ohrenschmuckstücke und Schutzhandschuhe können harmonisieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema