Schöne Oberteile für Frauen

Wunderschöne Tops für Frauen

Markenprodukte, die das Leben der Frauen jeden Tag schöner machen. Langärmeliger Slip Blusen-T-Shirts V-Ausschnitt Tops OL Business Tops. Lassen Sie uns auf eine Sache einigen, Tops gehören zu den besten Teilen im Schrank. Einige einfache Pflegetipps für schöne Tops. Auch Pailletten und Spitzen sind eine schöne Abwechslung für den Winter.

Sie benötigen diese Basic-Tops als Must-Have in Ihrer Garderobe!

Ein gut sortierter Fonds von vielseitigen Tops, um so viele unterschiedliche Kleidungsstücke wie möglich zusammenzustellen, ist das, was zählt. Ob gekürzt oder überdimensioniert, mit kurzen oder langen Ärmeln, Rundhalsausschnitt, Carmen oder V-Ausschnitt, farbenfrohe Muster oder Uni-Farben, aufwendig dekoriert oder völlig sauber - ein großer Teil unserer Schranks.

Statt den Küchenschrank mit immer neuen Platten zu bestücken, bevorzugen wir es, in unvergängliche klassische Stücke aus qualitativ hochstehenden Stoffen zu stecken, die uns mehr als eine Jahreszeit halten. Hier erfahren Sie, welche Oberteile zu einem gut assortierten Garderobenschrank ausmachen! Dieses Top ist immer die beste Lösung, wenn es darum geht, am Morgen kurz zu sein und es keine Zeit für lange Entscheidungswege gibt: Das gestreifte Hemd wird als das Must-Have Basic angesehen, das leicht zu allen anderen Bekleidungsstücken paßt.

Der Top mit den typischen horizontalen Streifen hat seinen Weg von der französichen Kriegsmarine zu den Sammlungen der großen Gestalter gefunden. Der bewährte Kultklassiker wird vor allem wegen seiner Vielseitigkeit geschätzt: Die "Marinière" kann sowohl schick für das Büro mit Blazer, Stoffhosen und Pumpen als auch felsig für den Konzertbesuch mit Lederkleidung, Röhrenjeans und Stiefeln oder für lässige Looks im Alltagsleben mit Boyfriendjeans und Sneakers getragen werden - ein wahrer Alleskönner, der sich als Kombitalent mehr als auszahlt!

Die Seidenbluse ist das wahre Highlight unter den Tops und eignet sich daher besonders für Eleganz- und Business-Events. In Kombination mit einem Buntstiftrock oder einer Textilhose zeigen die Tops ihr Geschäftspotenzial. Möchten Sie lieber die Seidenbluse einzeln geniessen? T-Shirts sind die absolute Klassik unter den Tops und eignen sich wie kaum ein anderes Bekleidungsstück, um unterschiedliche Optiken darauf aufzubringen.

Aber mit einem blazernen, hoch geschnittenen Röckchen und High-Heels kann das einfache Top leicht angezogen werden. Dieser obere Teil meistert die Hochkunst der Versuchung und beginnt mit Einzelheiten von hauchdünnen Spitzenkanonen: Getreu dem Leitspruch "Weniger ist mehr" bieten Spitzenborten am Dekolleté oder Bund schöne Einsichten, ohne zu viel Fell zu haben.

Mit langen Wolljacken, Chino und Sneakers sowie schickeren Modellen mit Oversize-Blazern, schmalen Jeanshosen und Powern können Sie auf dem charakteristischen kleinen Bügel mit dÃ??nnen BÃ??ndern und Spitzenstilen in elegantes schwarz lässige Looks kreieren. Bei breiten Knopfhemden oder tiefsitzenden Sweatshirts kommen dagegen die Filigran-Oberteile auf den zweiten Eindruck zur Geltung. der Name ist Programm.

Das Oberteil mit dem wohl grössten Cosy-Faktor? Ein weiteres Schlüsselstück unter den Oberseiten, das bei den Must-Have-Grundlagen nicht fehlen sollte: Obwohl Shirts im Gegensatz zu Hemden nicht ganz so edl sind wie Blousons, sind sie doch ebenso gut für das Büro geeignet und eröffnen noch mehr Kombinations-Möglichkeiten für den täglichen Look. Dagegen sind die Klassiker weit offen und erlauben den Einblick in glatte Spitzen oder Spitzenbraletten.

Durch unsere 6 Basis-Favoriten sind Sie für alle Anlässe gerüstet.

Mehr zum Thema