Schwarzes Brautkleid

Brautkleid schwarz

Seit jeher ist Weiß die übliche Farbe für die Braut. Schwarze Hochzeitskleidung - wann kann sie angezogen werden? Eine schwarze Hochzeitskleidung wird bei einer solchen Veranstaltung wohl kaum auftauchen. Seit jeher ist Weiss die gebräuchliche Brautfarbe. Es gab jedoch Momente, in denen es für die Frau ganz selbstverständlich war, zur Trauung in Schwarz zu kommen, als sie geschwängert war.

Heute liegen die weißen Hochzeitskleider wieder im Trendthema, denn die Neutralfarbe Schwarz lässt sich sehr gut mit anderen Farbtönen kombinieren.

Schwarzes Hochzeitskleid kann spielerisch und magisch sein. Ein Brautkleid in Schwarz wirkt mit Tafta und Speerfisch sowie mit Glitzerstoffen nicht mehr nur dunkle. Passt zum Brautkleid kann die Frau eine kontrastreiche Brautzopffrisur aufziehen. Nicht nur die Oberklasse, sondern auch die Mittelklasse und die Frauen aus bäuerlichen Verhältnissen, die in einem schwarzem Gewand verheiratet sind, waren bekannt und populär.

Ein dunkler Farbton unterstrich die Religiosität des Trägers und das Gewand wurde nicht so schnell verschmutzt und konnte bei verschiedenen Gelegenheiten verwendet werden. Es war damals zu teuer, ein Modell nur für eine Gelegenheit zu erstehen. Noch vor vielen Jahren war ein schwarzes Hochzeitskleid ganz natürlich. Auf einer gotischen Trauung sind die schwarzen Kleidchen auch heute noch nichts Außergewöhnliches.

Auch die schwarzen Hochzeitsanzüge können perfekt mit anderen Farbtönen kombiniert werden. In Verbindung mit dem weißen oder einem anderen Lichtton harmonisiert das Schwärze besonders gut und sieht edel und nicht mehr dunkel aus. Um den Reiz des Kleides zu erhalten, sollte nicht mehr als zwei verschiedene Farbtöne im Kleiden sein. Die schwarzen Hochzeits-Kleider sind in vielen verschiedenen Designs erhältlich.

In keiner Brautboutique gibt es ein schwarzes Brautkleid. Hier findest du bestimmt das richtige schwarzes Brautkleid. Für die Hochzeitszeremonie stehen im Trachtenverleih auch die schwarzen Kleidungsstücke zur Verfügung. Romantik, Verspieltheit und Schönheit in Schwarz werden komfortabel von zu Haus aus geordert und pünktlich zur kommenden Hochzeitszeremonie mitgebracht.

In einigen Geschäften und Online-Shops gibt es auch die Moeglichkeit, das Trachtenkleid nach Mass herzustellen. Die Ausstattung der Trauung wird mit einem schönen Schuhpaar, sowie einer kleinen Tüte und einem schönen Brautschmuckstück perfektioniert. Das Brautkleid ist schwarz und der Hochzeitsbouquet ist traumhaft, mit roten Röschen und leuchtenden und bunten Blümchen.

Mehr zum Thema