Schwarzes Kleid Midi

Kleines schwarzes Kleid Midi

Sie können sich im Büro in klassischen Varianten in Schwarz oder Beige präsentieren. Egal ob langärmelig oder in Schwarz - diese Midi-Kleider liegen im Trend. Chic in Schwarz Guidos Shiftkleid klassisch und stilvoll. Ein schwarzes Kurzkleid von H&M aus der Madonna-Kollektion.

Die schwarzen Kleider sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Garderobe jeder Frau geworden.

Schwarze Kleidung - jetzt billig bestellen!

Das kleine dunkle Kleid: Der klassische Frauenmode ist heute gefragter denn je und kommt in immer neuen Formaten und mit geänderten Eigenschaften auf den neusten Dingen. Nicht immer waren die schwarzen Kleidungsstücke in Mode, im Gegenteil: Bis zu Beginn des zwanzigsten Jahrhundert wurde Schwarz nur als die Trauerkleidung angesehen und war als solche den Verwitweten reserviert.

Doch erst die legendären Modedesigner Coco Chanel präsentierten 1926 ihr erstes schwarzes Kleid der breiten Masse, als sie auf diese neue Schöpfung aufmerksam wurden. Das kleine Schwarz war wie viele andere Bekleidungsstücke den Veränderungen der Zeit unterworfen: In den 1950er Jahren wurde ein Unterrock darunter getragen, später wurde die Passform wieder fester und ein körperbetontes Kleid war an der Tagesordnung.

Einen großen Erfolg erzielte das kleine schwarze Mädchen im Hollywood-Film "Breakfast at Tiffany", in dem die bekannte Darstellerin Audrey Hepburn als liebenswürdige und etwas verwirrte Holly Golightly durch die Strassen von Manhattan schreitet - natürlich in einem dunkeln Kleid! In den 1980er Jahren gab die Modewelt dem kleinen Schwarz ein neues zeitgenössisches Attribut: Schultern, Knopflasche, Rüschen mit breiten Gürteln schmückten nun das populäre Teil.

In den 90er Jahren kam der Grunge-Look hinzu, und bald trafen Trendsetter ihr schwarzes Kleid zu rauen Stiefeln und Waldarbeiterhosen. Im Jahr 2000 wurde die einstige einfache Kontur umgestaltet, und das kleine Schwarz wurde zu einem Bekleidungsstück für jeden Anlass. TV-Serien wie "Sex and the City" haben dazu beigetragen, dass sich das schnörkellose Kleid sowohl am Tag im Beruf als auch als Freizeitkleidung und am Abend in Vereinen oder auf Parties zurechtfindet.

Die schwarzen Kleidungsstücke sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Damengarderobe jeder Dame geworden. Egal ob als einfaches und klares Midi-Kleid für das Office, als verspielte Minikleidung für eine Feier oder als schlupffreies, figurbetonendes Maximalkleid für ein Galadinner: Ein schwarzes Kleid erledigt vielfältige Funktionen und wird mit den richtigen Accessoires jeder Lebenssituation gerecht und ist trotz seiner düsterer Färbung auch ein gefragter Ferienbegleiter als Strandanz.

Entdecke die Vielfalt der Schwarzkleider bei C&A und finde dein persönliches Favoritenkleid. Ein schwarzes Kleid passt heute in den Kleiderschrank jeder trendbewussten Enkelin. Ob als Freizeit-Skatekleid, komfortables Jersey-Kleid oder knuddeliges Strickkleid: Durch die farblose Neutralität können Schwarzkleider vielfältig kombiniert und zu nahezu jedem Zeitpunkt kombiniert werden.

Während die Funktion des Trachtenkleides darin besteht, die Vorteile seines Trägers zu betonen, ohne vom Wesentliche abzuweichen, gibt es mittlerweile eine Vielzahl von Variationen, die außergewöhnliche Detaillösungen bieten. Einlagen aus Netzgewebe, Dekorationen aus Feder oder Speer spitze und aufwändige Volumen machen ein schlichtes schwarzes Kleid zu einem echten Hingucker.

Abends sind die schwarzen Kleidchen mit Seidenpailletten oder Glitzersteinen die beste Wahl, für den alltäglichen Look dagegen ein einfaches Model mit mittleren Ärmeln. Ob gestrickt, als Hemdkleid oder als Ersatz für Overalls: Verbinden Sie Ihr schwarzes Kleid von C&A mit einem schickem blauen Anzug, schönen Ohrringen und trendigen Strickpullovern, um einen perfekter Abendstil zu schaffen oder im täglichen Leben stilvoll zu sein.

Weil sich ein schwarzes Kleid nahezu beliebig kombinieren lässt, ist es besonders wertvoll, den Gesamteindruck Ihres Exterieurs im Auge zu haben. Du hast mit den besten Accessories und den besten Sportschuhen wirklich ins Schwarze getroffen. der Name ist Programm. Also begleitest du Schwarzkleider zur Schule, zu einem Liebesdate oder gar als Bademode zum Meer - vor allem geht es darum, dich nach allen Kunstregeln und dem jeweiligen Anlaß zu stilisieren.

An Arbeitsplätzen ist es besser, feste und eng anliegende Bekleidung zu haben. Selbstverständlich sollte Ihr Work Outfit komfortabel sein - deshalb ist es besonders wertvoll, dass Sie ein schwarzes Kleid auswählen, in dem Sie sich wohl fühlen. Doch auch ein fließendes Minikleid in Schwarz kann im Hochsommer edel wirken. Nahezu jede der Frauen erarbeitet eine "Formel", auf die sie sich in Bezug auf die Passgenauigkeit ihrer Bekleidung stützen kann.

Egal welche Form Sie wählen, es ist ratsam zu bedenken, welche Kleidungsstücke Sie geschickt mit Ihrem schwarzen Kleid verbinden können. Ein lose geschnittener Cardigan mit Wasserfall-Kragen gibt kurvenreichen Damen die ideale Gelegenheit, ihre oberen Arme geschickt zu verstecken. Es liegt ganz bei Ihnen, ob Sie ganz in Schwarz auftreten oder farbige akzentuieren wollen.

Abhängig von den Vorgaben der Kleiderordnung eignet sich eine hautsympathische oder weiße Strumpfhose für ein schwarzes Kleid. In dem kleinen Schwarz auf der Party: Cocktailkleid & Co. Auch ein schwarzes Kleid ist der ideale Begleiter für Partys. Ob auf der Geburtstagsparty oder am Silvesterabend, Sie werden mit einem kleinen Schwärzen nichts auszusetzen haben. Andererseits sollte ein schwarzes Spitzendesign nicht unter einem blauen Anzug versteckt werden, sondern so gestaltet werden, dass es für sich selbst steht.

Auch ein schlichtes Hemdkleid kann stilvoll und spannend für eine Feier sein, wenn Sie ein schulterloses Model auswählen oder mit BlickfangOhrringen Pepp in Ihr Kleid einbauen. Besonders edel sieht das klassiche Cocktal-Kleid in Schwarz aus und ist ideal für Gelegenheiten wie einen Tanzabend oder eine Abendveranstaltung. Wer klassisches Styling bevorzugt, wählt ein klassisches schwarzes Chiffon-Cocktailkleid, das sich geschickt mit einer kleinen Samt-Jacke, Perlenhalskette und klassischem Pump kombiniert.

Luftig-schwarzes Kleidchen kommen mit einer Fransen-Tasche und kühlen römischen Sandalen richtig in Fahrt. Selbst wenn Sie an leuchtende, farbenfrohe Farbtöne für Bademode und sommerliche Anlässe glauben, kann ein schwarzes Bademode ein wahrer Blickfang sein und ist die ideale Erweiterung Ihres Urlaubskoffers. Weil der klassische Film so vielfältig ist, können Sie ihn in Ihrem Alltag für verschiedene Anwendungen nutzen:

Besonders gut macht es sich als Badeanzug in der leichten Maxi-Variante, zum Essen im Haus greift man nach dem weißen Spitze. Ein komfortables Hemdkleid oder ein Jersey-Kleid in Schwarz ist für einen Ausflug bestens geeignet. Das Plus: Durch die farblose Optik passend zu allen Hemden, Jacken und jeder Bademode, die Sie in Ihrem Reisekoffer vorfinden.

Das schwarze Kleid steht jedem - aber welches Kleid steht zu Ihrer Gestalt? Durch die schwarze Färbung werden Kurven verdeckt, aber auch der Schliff Ihres Kleidungsstücks ist von großer Wichtigkeit. Kurvenreiche Damen, die kleine Kurven und die Polsterung von Magen, Hüfte und Hintern betrügen wollen, sind am besten beraten, ein Kleid mit Wickelmuster zu verwenden. Starke Beine profitierten am meisten von leicht ausgeprägten Gewändern, die die Aufmerksamkeit auf den oberen Körperbereich und die Schultern lenkten.

Andererseits sollten Strickkleider mit Bedacht getragen werden. Kleinere Damen können selbstbewusst nach kurzen Röcken und hohen Schuhen greifen, die ihre Form nachahmen. Fliessende Gewebe sind für jede Form geeignet und geben Ihrem Kleid eine individuelle Note und geben ihm eine gewisse Ausstrahlung. Mit den dazu passenden Zubehörteilen können Sie auch die optimale Konturierung erreichen: Achten Sie darauf, dass das Kleid keine niedrige Taillenweite hat.

Wer bei C&A ein schwarzes Kleid sucht, sollte sich seines Anwendungsbereichs bewusst sein. Ob als Beach Dress, Casual Skater Dress oder in der Strickausführung: Es ist selbstverständlich, dass Ihr Kleid wie ein Handschuh passt. Wer sein Kleid zu einer Feier oder einem Fest trägt, kann sich für aufwändige Schnittformen mit Vorhängen und vielen kleinen Detaillösungen entscheiden.

Mehr zum Thema