Standesamt Outfit Gast

Einwohnermeldeamt Outfit Gast

Gehört ein rotes Kleid als Gast zur Hochzeit? Schmale, knielange Scheidenkleider passen gut zum Standesamt. Ausstattung Standesamt (als Gast) Sie selbst trägt Hosen und ein "festliches" Top. Ich solle mich in das kleiden, was ich mache wohlfühle und was ich gerne tue..

..Was ziehen Sie als Gast an? Also will und muss ich etwas anderes einkaufen, aber ich weiß nicht ganz so recht, was..... es bleibt nicht viel Zeit, um mehrere Tage lang ziellos und ohne Argwohn durch die Website Geschäfte zu wandern.....

Fragen zur Kleidung Gast bei der Hochzeitsreise Ärztin oder Ärztin für Hochzeitsreisen Ärztin oder Arzt Ärztin/ Arzt im Allgemeinen FAQs

Da die Brüder meiner Freunde im Frühling (Mai) heiraten und morgens und mittags mit der Gemeinde heiraten, wollte ich wissen, wie es mit der Bekleidung aussehen könnte. MUSS ich 2 unterschiedliche "Outfits" zum Standesamt und für die Gemeinde tragen? Meine beste Freundschaftsschwester heiratete im Hochsommer und meine Lebensgefährtin hatte das auch im Standesamt und am Nachmittag in der Stadt.

Etwas anderes trug ich auf der Trauung meiner Lebensgefährtin, aber nur, weil ich den Champagnerempfang nach dem Standesamt veranstaltet hatte und Angst hatte, dass ich etwas verschütten könnte. Wie viel Zeit vergeht zwischen dem Standesamt und der Gemeinde und wissen Sie, was dazwischen vorgesehen ist? Guten Tag! Vielen Dank für Ihre kurze Rückmeldung.

Es vergehen etwa 4-5 Std. zwischen dem Standesamt und der Gemeinde und wenn in der Zwischenzeit etwas in Planung ist, dann ist es mir (noch) nicht bekannt. Nun, ich schätze, es kommt auch darauf an, was man am Abend tragen will. Wäre es mehr wie ein Blkleid oder ein Cocktailkleid, würde ich es nicht zwangsläufig im Standesamt tragen.

In deinem Falle (sprich mit der großen Zeitspanne) würde ich mich beim Standesamt schon etwas anderes kleiden als am Abend. Es gibt keine Ahnung, wie das Klima zum Hochzeitszeitpunkt sein wird. Ich bin lieber die Art von Hose und wollte Hosenanzüge oder Stoffhosen und schicken Blusen/Tunika tragen. Als ich im Monat April dieses Jahres auf einer Hochzeitsreise war, habe ich mich nicht verändert.

Es gibt aber auch Menschen, die es vorziehen, etwas beiläufiger zur Standesamthochzeit zu gehen und dann zur Party einfach in "long". Vor 2 Jahren waren wir auch eine Heirat, wo es ähnlich war (Standesamt + Kirche an einem Tag), aber es gab wenig Zeit zwischen den Hochzeiten und dann natürlich hatte sich nichts geändert.

Aber jetzt, da ich für ein paar Std. zwischen Lügen und meiner Schwägerin wechseln will, bin ich ein wenig nervös. Hallo! Ich würde nur den Geschwistern deiner Freundin sagen, wie er und die Frau das finden würden. Wahrscheinlich ist es ihnen gleichgültig, aber dann hast du nachgefragt und kannst tragen, was du willst!

Alles sollte definitiv einwandfrei sein (ok, für DEINE Hochzeitsnacht etwas verständlich). Diejenigen, die am Morgen im Standesamt bei uns waren, hatten etwas anderes vor 2,5 Jahren für die Kirchl-Hochzeit und nach der Zelebration. Alle zogen in die Gemeinde (es waren auch 3 Stunden dazwischen) - das war ok.

Da das Standesamt ziemlich "lässig" feierlich und am Abend "absolut" feierlich ist, wäre es in Ordnung, zwei unterschiedliche Kostüme zu verwenden. Bei schönem Wetter und wenn Sie sich überhaupt nicht umziehen wollen und Ihr Outfit auch nicht ZU feierlich für das Standesamt ist, ändern Sie sich nicht.....

Ist das nicht der Fall und es gibt so viele Arbeitsstunden zwischen den beiden Hochzeiten, ist es mehr als gewöhnlich, dazwischen zu wechseln (übrigens war ich auf einer Hochzeitsreise im Juli, wo es ganz natürlich war, nach der Messe für das Abendmahl zu wechseln und es war nur eine Stunde).

Vor allem, da das Standesamt und die Gemeinde (mit anschließender Feier) zwei ganz verschiedene Feste oder eine andere Dresscode verfolgen, auch aus der Zeit allein.

Mehr zum Thema