Was macht eine Trauzeugin alles

Wofür ist eine Trauzeugin da?

Also frag sie, was sie kann und will. So können Sie in Ruhe planen. Trauzeugin: Das sind deine Aufgabe für die Trauung. Der Aufgabenbereich einer Trauzeugin kann von alles bis nichts sein! Es hängt alles von der Bräute ab.

Aber es gibt einige Dinge, um die du dich als Trauzeugin unbedingt kümmern solltest. Das erste Jubiläum: Der erste Hochzeits-Tag ist etwas ganz besonderes für die Hochzeitspaarung. Deshalb gibst du dem Pärchen ein wenig Zeit.

Besuche sie und bringe einen Strauß Blumen mit oder schicke wenigstens eine Person. Ein Fotoalbum soll die Trauung insgeheim begleiten, in dem die Besucher ihre Wunschliste an das Hochzeitspaar weiterleiten können. Die schönen Momente der Trauung wären ein perfektes Weihnachtsgeschenk für den ersten Tag der Trauung.

Ihr bester Freund wird bald heiraten und natürlich hat sie dich als ihre Trauzeugin gewählt? Wenn Sie sich darüber Gedanken machen und nicht wirklich wissen, was Ihre Pflichten als Zeugin sind, können wir Sie jetzt versichern. In unserer Gallerie haben wir alle Aufgabenstellungen und Pflichten für Sie zusammengefasst, damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Persönlicher Berater: Mit der Übernahme des Amts als Zeuge setzt die Gestaltung für Sie ein. Erkundigen Sie sich mit dem Hochzeitspaar, welche Tätigkeiten Sie erledigen sollten, wo es notwendig ist. Diese sollten auch Kontaktpersonen für die Besucher sein, z.B. für Anfragen, die die Besucher dem Hochzeitspaar nicht vorlegen wollen. Das erleichtert den Gästen die Klärung ihrer Fragestellungen und Sie haben weniger Anspannung.

Ist eine Geschenkwunschliste für das Paar vorhanden? Danach solltest du sie den Gästen bei entsprechendem Anlass mitteilen. Der schönste Vorteil, den du der Frau tun kannst, ist, ihr Brautkleid zusammen mit ihr zu wählen. Das Brautpaar benötigt jemanden, der ihr ehrlich sagt, was sie vorhat, denn bei all dem Vorlaufstress wird sie sicherlich den Hinweis einer engen Vertrauensperson brauchen.

Sie können während eines Kinderspieles sowohl durch den Brautmodekatalog blättern als auch eine Vorselektion vornehmen. Die Hühnerfeier: Der Schlusstag der freien Frau sollte groß sein. Aber nicht alles selbst einplanen. Frag die Frau, wen sie heute Nacht mit ihr haben möchte und lass dir von den anderen Teilnehmern die Telefonnummer aushändigen.

Auf diese Weise können Sie alle zusammen Ihre Vorstellungen einbringen und der Frau eine schöne Erinnerungsgabe geben. Ein kleiner Tipp: Vergiss die Fotoapparat heute Nacht nicht, die Bilder passen definitiv in eine "Just for the bride"-Box als Hochzeits-Geschenk. Freizeit: Versuche, während der Vorbereitung immer für die Frau da zu sein und dich bei Bedarf zu erholen.

Möglicherweise wirst du die Frau am Tag vor der Trauung für einen Schönheitstag mit Wohlbefinden und Massagen einnehmen? Outfit-Berater: Am Tag der Trauung selbst erledigen Sie Ihre wichtigste Aufgabe als Trauzeugin: Begleite die Trauzeugin am Morgen zum Coiffeur und hilf ihr beim Anziehen. Aber stellen Sie sicher, dass die Frau ihr Frühstücksrolle mindestens ein paar Mal beißen konnte.

Lies der Frau jeden ihrer Wünsche aus den Ohren, denn das sollte ihr schönster Tag sein. Die traditionelle Mission einer Trauzeugin ist es - wie der Titel schon sagt -, die Ehe zu erleben, indem man seine Signatur auf die Trauschein schreibt. Aber das ist noch nicht alles: Als Trauzeugin werden sie auch als "lebenslange Eheberater" betrachtet.

So kümmerst du dich um alle organisatorischen Belange, löst Ärger mit dem Team, beantwortest die Anfragen der Besucher - und natürlich hilfst du auch bei unklaren Sitzordnungen mit. Nimm Gaben und Blüten von der Braut und dem Bräutigam und schaue, ob sie noch etwas zu saufen haben.

An diesem Tag haben sie eine Sonderstellung und dürfen in allem ein Mitspracherecht haben. Du solltest als Trauzeugin auf alle Tricks und unvorhergesehenen Pannen gefasst sein, denn die Trauzeugin wird sicherlich nicht an sie zurückdenken. Angenommen, der Button des Bräutigams könnte herunterfallen oder die Frau hat einen laufenden Stich - also seien Sie auf alles gefasst, um die Lage im Ernstfall zu schonen.

Aber Sie haben nicht nur die klassische Aufgabe, Sie können sich auch gern um das abendliche Programm bemühen. Deshalb kannst du dir spezielle Überaschungen oder Partien für das Hochzeitspaar ausdenken. Ein kleiner Tipp: Wenn Sie keine Zeit haben, sind Ballons mit Wunschlisten etc. immer eine gute Möglichkeit, den Abend zu entspannen. Möglicherweise ebenso wie die Planung eigener Überraschungen: Verhindern Sie, dass begeisterte Besucher an Ihrem Hochzeitstag im Voraus auftreten, gesungen oder Verlegenheiten anspielen.

Erkundigen Sie sich vorab bei dem Ehepaar, was sie nicht wollen! Das erste Jubiläum: Der erste Hochzeits-Tag ist etwas ganz besonderes für die Ehefrau. Deshalb gibst du dem Pärchen ein wenig Zeit. Besuche sie und bringe einen Strauß Blumen mit oder schicke wenigstens eine Person. Ein Fotoalbum soll die Trauung insgeheim begleiten, in dem die Besucher ihre Wunschliste an das Hochzeitspaar weiterleiten können.

Die schönen Momente der Trauung wären ein perfektes Weihnachtsgeschenk für den ersten Tag der Trauung. Ihr bester Freund wird bald heiraten und natürlich hat sie dich als ihre Trauzeugin gewählt? Wenn Sie sich darüber Gedanken machen und nicht wirklich wissen, was Ihre Pflichten als Zeugin sind, können wir Sie jetzt versichern.

In unserer Gallerie haben wir alle Aufgabenstellungen und Pflichten für Sie zusammengefasst, damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Auch interessant

Mehr zum Thema