Weite Sommerkleider

Breite Sommerkleider

Breite Kleider in der A-Linie sind an warmen Tagen toll, da sie sehr angenehm um den Körper flattern. Übergroße Kleidung für Individuen und Modetrendsetter Übergroße Kleidungsstücke bestechen im Vergleich zu knackigen, sehr körperbetont gekleideten Models durch einen lässigen Look, der beiläufig weibliche Kurven inszeniert. Deshalb schätzen Damen jeder Größe den kühlen Trendthema. Vor allem in opulenten Passformen sind die betont weit ausgeschnittenen Kleidungsstücke mit weichem Herbst gefragt, da kleine Problembereiche verborgen und trendy eingepackt werden können.

Übergroße Kleidungsstücke verbinden wie kein anderes Bekleidungsstück zwanglosen Schick mit einem angenehmen Schlag. Liegt es seit Jahren im Trendthema, knappe Frauenmode mit schmaler Passform zu verwenden, so ist es heute üblich, dass auch kleine Kleidergrößen überdimensionale Schnitte bevorzugen. Übergroße Kleidchen bestechen auf der ganzen Linie! Egal wie groß sie sind. Speziell für den angesagten, legeren Stil ist das Oversize-Kleid genau das Richtige für dich.

Diese Optik ist als lässiges Business-Outfit geeignet, kann mit ein paar kleinen Kleidungsstücken, aber auch als Street Style kombiniert werden. Übergroße Kleidungsstücke sind in Strickwaren, Jersey und vielen anderen Materialien erhältlich. Unsymmetrische Schnittformen, breite Hippieärmel, aufsehenerregende Drucke oder raffinierte Details verleihen Ihrer Garderobe ein wenig mehr und ein wenig extravaganter.

Wenn Sie urban aussehen möchten, können Sie Ihr Oversize-Kleid auch mit einer extra schlanken Jeans oder einem sehr engen Schlauch ausstatten. Wählen Sie trendige Kleidungsstücke in weichen grauen oder pastellfarbenen Tönen. Die trendigen Oversize-Looks sind prinzipiell für jede Körpergröße geeignet: Kurvenreiche Damen genießen breite Schnitte, die ein oder zwei unbeliebte Kilogramm verdecken.

Eine Volantkleidung oder ein Tunika-Kleid mit breiten Armen gibt anmutigen Frauen einen unverwechselbaren Style. Kombiniert mit trendigen Keilen oder Espadrilles kreieren Sie einen trendigen Auftritt. Bestellen Sie übergroße Kleider im Internet und wir bringen Ihr it piece innerhalb von drei Arbeitstagen gratis zu Ihnen nach Deutschland.

Wie man breite Sommerkleider richtig stylen kann

Vor allem bei hohen Außentemperaturen sind farbenfrohe, breite Böhmerkleider an der Tagesordnung. Sie erfahren, wie Sie das Kleidungsstück optimal zusammenstellen können. Es ist nicht so schwierig, im heissen Hochsommer auf der Straße stilvoll zu sein. Mit luftigen Kleidern sehen Sie auch bei Hitze eleganter aus - Paris Hilton (37) setzt Zeichen. Schließlich steht die Erbin des reichen Hotels mehr auf Komfort und Glanz, aber sie versteht auch, dass fließende Kleidungsstücke nicht nur wie breite Tuchtücher ausfallen.

In der Sommersaison kann es etwas bunter sein! Mit weißen, schwarzen oder gar sandfarbenen Tönen hingegen wird das Kleidungsstück erst mit ungewöhnlichen Details zum Blickfang. Bei breiten Boho-Kleidern ist es das A und O, die Form richtig hervorzuheben. Weil nicht jedes Model eine integrierte Taillenweite hat, zum Beispiel mit einem Gummiband. Aber ob groß und schmal oder groß und kurvenreich: Die hippen Maxikleider stehen jeder Dame gut, wenn man die Hüfte hervorhebt.

Dies ist mit einem Lederriemen oder einer schmaleren Schnur mit Fransen oder Pompons, die lose um die Hüfte gefesselt sind, ganz leicht. Für den perfekt sommerlichen Walle Walle Walle Look fehlen noch eine gute Auswahl an Accessoires. Das Paris Hilton zum Beispiel ist ohne einen Maxi-Sonnenhut und eine große Brille nicht zu sehen. Vorsicht: Glitzer-Accessoires sollten vermieden werden, es sei denn, sie gehen zu einem schicken Sommerfest.

Gleiches trifft auf Ihre Wahl der Schuhe zu - Flachschuhe, Birkenstock-Sandalen oder Ballerinas sind ideal für einen entspannenden Sommertermin.

Mehr zum Thema